Wie man Ohrringe auswählt- verschiedene Arten, Stile und Verschlüsse

Von winzigen Ohrsteckern mit Diamant bis hin zu großen dramatischen Creolen gehören Ohrringe zu den Juwelen, die Frauen seit jeher schmücken. Die ersten Erwähnungen stammen aus den Zeiten des alten Persiens und Ägyptens, als Ohrringe hauptsächlich den religiösen und sozialen Status ihres Besitzers oder Besitzerin angezeigt haben. Nach dem "dunklen Mittelalter" kamen sie im 17. Jahrhundert wieder in Mode und seit Anfang des 20. Jahrhunderts sind Ohrringe ein ständiger Begleiter der Ohrläppchen der meisten Frauen. Ohrringe werden für ihre Vielseitigkeit, einfache Verwendung und Vielseitigkeit geliebt. Mit Hilfe des Aussehens der Ohrringe kann mit der Form des Gesichts gearbeitet werden, die Farbe der Augen hervorgehoben und von realen oder angeblichen Mängeln abgelenkt werden.

Wenn Sie auf der Suche nach den perfekten Ohrringen sind und sich jetzt fragen, wie Sie Ihre Suche beginnen sollten, lesen Sie einfach hier weiter. In den folgenden Zeilen stellen wir Ihnen die gängigsten Arten dieses Schmuckstücks vor, wie Ohrstecker, Kreolen oder Hängeohrringe. Wir stellen Ihnen auch einzelne Stile vor, aus denen Sie wählen können. Schließlich werden wir auch die wichtigsten Verschlussarten betrachten, die oft zu den wichtigsten Faktoren bei der Auswahl von Ohrringen gehören.

Arten von Ohrringen

Ohrstecker

Traditionelle Ohrstecker erblickten bereits im alten Ägypten das Licht der Welt. Bis heute stellen Ohrstecker die kleinste, einfachste und zugleich beliebteste Art von Ohrringen dar. Es gibt sie in einer Vielzahl von Variationen – von einfach gefasste Steinen oder Perlen bis hin zu Diamanten in Clusterform und blumenähnlichen gruppierten Edelsteinen. Die Befestigung besteht meist aus einem Stopper (entweder als Schmetterling oder Scheibe), manchmal wird das Juwel auch mit einem Schraubverschluss versehen.

Einfache Ohrstecker (studd earrings)

Bei einfachen Ohrsteckern ist das Ohrläppchen mit einem einzigen kunstvoll geschliffenen Diamanten oder Edelstein verziert, der in einer Krappenfassung oder Lünette aus Metall eingebettet ist, oder das Edelmetall selbst wird zu einem interessanten Design geformt. Auf der Rückseite des Ohrrings wird dieser am häufigsten von einem Stopper in Form eines Schmetterlings oder Scheibe gehalten, teurere Stücke werden vor dem Herausfallen und Verlust mit einer Schraube geschützt. Diese einfachen Ohrstecker gehören zu den zeitlosen Schmuckstücken und stellen für viele Frauen eine universelle Wahl dar, die subtil und doch schön ist. Diese Art von Ohrringen sollte in keinem Schmuckkästchen fehlen, denn er passt zu jedem von uns.

  • Ohrringe in Hexagonform mit Diamanten Shamil
    Ohrringe in Hexagonform mit Diamanten Shamil
  • Silberne runde Ohrstecker mit Lab Grown Diamanten Beulah
    Silberne runde Ohrstecker mit Lab Grown Diamanten Beulah
  • Silberne Ohrringe mit ovalen Olivinen Amiana
    Silberne Ohrringe mit ovalen Olivinen Amiana
  • Goldene Ohrringe mit Tansanit Wetty
    Goldene Ohrringe mit Tansanit Wetty
  • Goldene Ohrringe mit Olivinen in Herzform Evren
    Goldene Ohrringe mit Olivinen in Herzform Evren

Cluster Ohrringe (cluster earrings)

Ohrringe in Clusterform können als eine besondere Art von Ohrsteckern betrachtet werden. Diese Art von Ohrringen gab es bereits vor 2000 Jahren in Kreta und Zypern. In einem Metallbett sind meist gleich große Steine oder ein einzelner zentraler von mehreren kleineren umgebener Stein eingefasst. In den USA wird dieses dann in der Regel von einem Stopper (Schmetterling oder Scheibe) oder einer Schraube festgehalten. Cluster Ohrringe ähneln in ihrem Design oft einer Blume oder Traube. Dieser feine und elegante Schmuck zieht vor allem praktische und romantische Frauen magisch an. Solche Ohrringe sind leicht anzuziehen und haben einen sehr guten Tragekomfort, da sie nicht in Schals oder Halstüchern hängen bleiben.

  • Goldene Ohrringe voller Diamanten Caria
    Goldene Ohrringe voller Diamanten Caria
  • Ohrstecker in Blumenform mit brauen Diamanten Oakley
    Ohrstecker in Blumenform mit brauen Diamanten Oakley
  • Ohrstecker mit blauen und weißen Diamanten Anya
    Ohrstecker mit blauen und weißen Diamanten Anya

Ohrhänger

Neben den Ohrsteckern sind auch Ohrhänger ein Klassiker in jeder Damen-Schmuckbox. Sie hängen leicht vom Ohrläppchen runter, schwingen sanft und verleihen einen Hauch von Eleganz und Weiblichkeit auch den strengsten Outfits. Die Länge dieses Schmuckstücks variiert von kurzen Ohrringen bis hin zu Juwelen, die mit ihren Enden fast an den Schultern ankommen. Juweliere können mit ihren Designs wirklich beeindrucken: Sie bieten dezente Ketten mit einem Edelstein am Ende, unkonventionelle geometrische Formen, Stücke aus Edelmetall, die in unglaublichen Formen gebracht wurden, Ohrringe, die mit Diamanten oder farbigen Edelsteinen verziert sind. In der Regel werden Hängeohrringe mit einem Steck- oder Schraubverschluss resp. einem sicheren Damenverschluss ausgestattet. Lang hängende Ohrringe, die besser für Abend- und Festveranstaltungen geeignet sind, werden oft lediglich mit einem Ohrhaken gesichert, der ihre Länge und Gewicht besser ausbalanciert.

Kurze Ohrhänger (drop earrings)

Diese kurzen Ohrhänger sind meist mit Steinen bereits im Ohrloch verziert und hängen fast regungslos ein wenig unter dem Ohrläppchen. Sie sehen besonders toll aus mit hoch gekämmten Haaren und freiliegenden Schultern aus. Der beliebteste Verschluss sind vor allem Ohrstecker (entweder Schmetterlinge oder Scheiben). Dieses Schmuckstück verträgt sich aber schlecht mit einem bauschigen Winterschal und einem hohen Kragen, da es sich manchmal darin verheddert und verfängt wird.

  • Silberne Ohrringe mit Aquamarin Dagney
    Silberne Ohrringe mit Aquamarin Dagney
  • Schwarze Perlen in goldenen Ohrringen mit Diamanten Dinah
    Schwarze Perlen in goldenen Ohrringen mit Diamanten Dinah
  • Grüne Opale in silbernen Ohrringen Emerie
    Grüne Opale in silbernen Ohrringen Emerie
  • Silberne Perlenohrstecker mit Zirkonia Lomina
    Silberne Perlenohrstecker mit Zirkonia Lomina
  • Silberne Ohrringe mit schwarzen Perlen und Zirkonia Tauria
    Silberne Ohrringe mit schwarzen Perlen und Zirkonia Tauria

Ohrgehänge (dangle earrings)

Diese Art gehört zu den klassischen Ohrhängern, ist aber oftmals mehr verziert und ausdrucksstärker. Die Ohrringe hängen von den Ohrläppchen und schwingen dabei sanft. Sie sind in einer Vielzahl von Formen und Größen erhältlich. In der Regel werden sie durch ein Damenverschluss oder einen russischen Verschluss gesichert, an dem ein dekorativer Anhänger befestigt ist. Es gibt auch solche mit einem Ohrhaken, die gelegentlich mit einem Silikonstopper für zusätzliche Sicherheit ausgerüstet sind. Ihre Länge variiert von einem Zentimeter oder zwei bis hin zu schulterlangen Ohrringen. Diese Ohrringe sehen sehr feminin und attraktiv aus. Ihr sanftes Klirren, Schimmern und Glitzern zieht die Blicke auf sich, so dass sie eher für abendliche und festliche Veranstaltungen geeignet sind.

  • Hängende Ohrringe mit Bernsteinen Lexy
    Hängende Ohrringe mit Bernsteinen Lexy
  • Bezaubernde Goldohrhänger mit Morganit und Diamanten Bibi
    Bezaubernde Goldohrhänger mit Morganit und Diamanten Bibi
  • Goldene Ohrringe mit blauen Topasen und Diamanten Macy
    Goldene Ohrringe mit blauen Topasen und Diamanten Macy
  • Goldene Perlenohrringe mit Zirkonia Kristine
    Goldene Perlenohrringe mit Zirkonia Kristine
  • Silberne Ohrringe mit Rubinen Cyrus
    Silberne Ohrringe mit Rubinen Cyrus

Chandelier-Ohrringe (chandelier earrings)

Ohrringe im Chandelierstil gehören auch zu den Ohrhängern, aber sie werden die gesamte Aufmerksamkeit mit ihrem unverwechselbaren und verzierten Design auf sich ziehen. Nach unten werden sie breiter und glänzen mit schön geschliffenen Steinen in aufwendigen Motiven. Der Name dieser Ohrringe leitet sich von ihrer Gestaltung ab, die an luxuriöse Kristallleuchter erinnert. Ergänzen Sie perfekt Ihr Abendkleid und fühlen Sie sich wie eine Prinzessin, wenn das Juwel leicht an der Kurve Ihres Kiefers reibt oder Sie sanft auf den so exponierten Schultern berührt. Mit diesen Statement-Ohrringen im Chandelierstil werden Sie sowohl im Scheinwerfer- als auch Kerzenlicht nicht zu übersehen sein.

  • Luxuriöse Hängeohrringe mit Smaragden und Diamanten Clemence
    Luxuriöse Hängeohrringe mit Smaragden und Diamanten Clemence
  • Luxuriöse Ohrringe mit Tsavorit Granaten und Diamanten Kersten
    Luxuriöse Ohrringe mit Tsavorit Granaten und Diamanten Kersten
  • Goldene Diamantflocken mit Topasen in Ohrringen Daxa
    Goldene Diamantflocken mit Topasen in Ohrringen Daxa
  • Luxuriöse Saphirohrringe mit Diamanten Edee
    Luxuriöse Saphirohrringe mit Diamanten Edee
  • Elegante Ohrringe mit Perlen Danna
    Elegante Ohrringe mit Perlen Danna

Tropfenförmige Ohrringe (Teardrop Ohrringe)

Eine faszinierende Art von hängenden Ohrringen verkörpern diese Ohrringe in Tropfenform, die vor allem Bräute so sehr lieben. Ein klassischer tropfenförmiger Stein der in einem Metallbett eingefasst ist, wird in der Regel an einem Ohrstecker mit einer Poussette (Schmetterling oder Scheibe) oder Schraube befestigt. Man kann auch oft eine einfachere Form finden, bei der ein Diamant oder Edelstein, der in Form einer Träne poliert ist, an einem Ohrhaken hängt. Auf der anderen Seite gibt es auch große Steine die mit kleineren Zwillingssteinen verziert sind, die vor allem von Frauen und Mädchen bei der Hochzeitsvorbereitung bewundert werden.

  • Smaragdohrringe mit Saphiren und Diamanten Elsterna
    Smaragdohrringe mit Saphiren und Diamanten Elsterna
  • Ohrringe mit Citrin und Amethyst Mahal
    Ohrringe mit Citrin und Amethyst Mahal
  • Silberne Ohrringe mit Topasen Hauko
    Silberne Ohrringe mit Topasen Hauko
  • Perlenohrringe aus Silber Drewia
    Perlenohrringe aus Silber Drewia
  • Morganitohrringe mit Diamanten Wimon
    Morganitohrringe mit Diamanten Wimon

Kreolen (oder auch Creolen)

Zu den Kreolen als kreisförmige Arten von Ohrringen zählen wir heute nicht nur traditionelle Kreise, sondern im Grunde alle Formen, die geschlossen sind, das heißt diejenigen die vor der Ohrmuschel beginnen und dahinter enden. Diese Ohrringe können einfach nur aus Metall sein oder sind mit Diamanten resp. Edelsteinen besetzt. Runde Ohrringe gibt es unter anderem auch im Retro-Stil. Eine besondere Variante sind winzige Kreolen, die Huggies genannt werden, und die immer beliebtere Halbkreisohrringe, die mit einer Reihe von schimmernden Edelsteinen verstärkt werden.

Creolen gelten als eine sehr elegante und zeitlose Option. Je nach Größe und Verarbeitung können sie sowohl ein universelles Schmuckstück als auch ein Statement-Stück für eine stilvolle Party sein.

Klassische Creolen (hoop earrings)

Einer der beliebtesten Ohrringe tauchte strahlend in den 1990er Jahren aus dem Abgrund der Geschichte wieder auf. Diese runden oder ovalen Ohrringe können sowohl klein als auch groß sein, glatt oder verziert. Größere Stücke sind in der Regel hohl, so dass die Ohrläppchen nicht so sehr durch das Gewicht belastet werden. Die häufigsten Arten von Kreolen werden mit einem dünnen Draht oder Metallstab geschlossen, der in das gegenüberliegende Rohr eingerastet wird. Ein Schnappverschluss (oder russischer, französischer resp. griechischer Verschluss) lässt den Draht in eine gegenüberliegende Gabel einrasten. Gelegentlich können Sie auf Kreolen stoßen, die mit Hilfe einer winzigen Rinne, in die ein beweglicher Stift passt, geschlossen werden.

  • Creolen im Vintagestil mit Diamanten Nedim
    Creolen im Vintagestil mit Diamanten Nedim
  • Creolen mit Diamanten Brittany
    Creolen mit Diamanten Brittany
  • Creolen mit Olivinen aus Silber Jessie
    Creolen mit Olivinen aus Silber Jessie
  • Creolen mit Diamanten Pallav
    Creolen mit Diamanten Pallav
  • Runde Ohrringe mit Diamanten und Herzen Emmalyn
    Runde Ohrringe mit Diamanten und Herzen Emmalyn

Huggies

Kleine Kreolen werden auch “Huggies” oder Umarmungen genannt, weil sie die Ohrläppchen buchstäblich umarmen – also verwechseln Sie diese nicht miteinander :) Diese Ohrringe haben vor allem wegen ihres subtilen Erscheinungsbild und Praktikabilität an Popularität gewonnen. Elegante Frauenkostüme ergänzen diese Mini-Kreolen perfekt und können eine perfekte Verzierung bei einer Reihe von informellen und formellen Anlässen sein; es hängt dabei nur von der Ausdruckskraft der Juwelenverzierung ab. Die Huggies werden am häufigsten mit Diamanten und Edelsteinen ergänzt, die in einer Reihe hintereinander gefasst sind. Sie haben einen sehr angenehm handzuhabenden als auch sicheren Verschluss: in der Mitte sind sie durch ein mechanisches Teil (Gelenk) geteilt, und dann reicht es den Stift einzuklappen um den Ohrring zu schließen.

  • Elegante Gold Creolen mit zahlreichen Diamanten Gomati
    Elegante Gold Creolen mit zahlreichen Diamanten Gomati
  • Creolen mit Diamanten Wontisa
    Creolen mit Diamanten Wontisa
  • Creolen in 585 Gold mit blauen Saphiren und Diamanten Afrim
    Creolen in 585 Gold mit blauen Saphiren und Diamanten Afrim
  • Creolen mit schwarzen Diamanten Gomati
    Creolen mit schwarzen Diamanten Gomati
  • Creolen mit Diamanten Malus
    Creolen mit Diamanten Malus

Halbkreisförmige Ohrringe (semi-circular earrings)

Der Name dieses Typs ist bereits selbstsagend. Diese Ohrringe sind zwar kreisförmig oder oval, aber sie sind nicht bis zum Ende durchgezogen und wirken dadurch auch nicht unendlich, wenn sie angezogen sind. Diese Juwelen sind oft mit dramatisch geschliffenen Diamanten oder Edelsteinen verziert und werden mit einem traditionellen Steck- (Schmetterling oder Scheibe) oder Schraubverschluss geschlossen. Diese halbkreisförmigen Ohrringe können Sie zur Arbeit, Party oder Schultreffen ohne weiteres anziehen.

  • Bunte Ohrringe mit strahlenden Edelsteinen Jorgie
    Bunte Ohrringe mit strahlenden Edelsteinen Jorgie
  • Silberohrringe mit Aquamarinen Felixa
    Silberohrringe mit Aquamarinen Felixa

Verschiedene Stile von Ohrringen

Ohrringe im Solitärstil

Ein Juwel, das mit einem einzigen Juwel verziert ist – das sind die Solitärohrringe, die zu den vielseitigsten Schmuckstücken in der Schmuckwelt gehören. Ihre Trägerinnen genießen dabei die elegante Einfachheit und werden am häufigsten mit dezenten Ohrsteckern als Verschluss gefertigt. Aber auch Frauen, die ausdrucksvollere Stücke bevorzugen, werden bei Solitär Ohrringen auf den Geschmack kommen. Das einzelne Juwel kann sich auch in einem beeindruckenden Anhänger eines Hängeohrrings verstecken.

  • Silberohrringe mit londonblauen Topasen Ricki
    Silberohrringe mit londonblauen Topasen Ricki
  • Ohrstecker aus Gold mit schwarzem Trillion-Diamanten Bonieta
    Ohrstecker aus Gold mit schwarzem Trillion-Diamanten Bonieta
  • Silberne Hängeohrringe mit natürlichen Opalen Maumo
    Silberne Hängeohrringe mit natürlichen Opalen Maumo
  • Rubinohrringe aus 750er Gold Deepti
    Rubinohrringe aus 750er Gold Deepti
  • Blautopase in Silberohrringen Sampritti
    Blautopase in Silberohrringen Sampritti

Ohrringe im Halo-Stil

Diese Ohrringe mit dem klingenden Namen gehören zu den mehr dekorierten Arten von Ohrringen, da sie immer mit vielen Steinen verziert sind. In ihrer Mitte befindet sich ein größerer runder Edelstein der mit kleineren Geschwistern gesäumt ist, die einem Halo ähneln. Der zentrale Stein bei Halo-Ohrringen ist oft ausdrucksstärker und bunter, während die umgebenden Steine eher klar sind. Es gibt jedoch auch reine Diamantmodelle. Dieser Stil ist typisch für Ohrstecker als auch Ohrhänger und deren Verschluss hängt in der Regel vom Modell ab.

  • Goldene Ohrringe mit Aquamarinen und Diamanten Azura
    Goldene Ohrringe mit Aquamarinen und Diamanten Azura
  • Goldene Ohrstecker mit schwarzen Diamanten Zulfikar
    Goldene Ohrstecker mit schwarzen Diamanten Zulfikar
  • Silberne Ohrringe mit Rubinen und Zirkonia Arwa
    Silberne Ohrringe mit Rubinen und Zirkonia Arwa
  • Hängeohrringe mit Diamanten und Moissaniten Claira
    Hängeohrringe mit Diamanten und Moissaniten Claira
  • Silberne Ohrstecker mit Aquamarin und Lab Grown Diamanten Dion
    Silberne Ohrstecker mit Aquamarin und Lab Grown Diamanten Dion

Herzförmige Ohrringe

Romantisch, magisch und unsterblich. Das ist genau das, was Ohrringe in der Form eines Herzens ausstrahlen. Sowohl Metall als auch eingefasste Edelsteine (oder beides) können zu diesem Sinnbild der Liebe geformt werden. Ohrringe als Herz sind am häufigsten in Form von Ohrsteckern mit einem Steck- oder Schraubverschluss zu bekommen. Diese Ohrringe in Herzform sind eines der Lieblingsgeschenke für Jubiläen, Geburtstage oder Valentinstag.

  • Goldene Ohrringe mit schwarzen Opalen Sindri
    Goldene Ohrringe mit schwarzen Opalen Sindri
  • Topasohrringe aus Gold Nadyrah
    Topasohrringe aus Gold Nadyrah
  • Goldene Ohrstecker mit Saphiren im Herz-Form Beli
    Goldene Ohrstecker mit Saphiren im Herz-Form Beli
  • Goldene Ohrstecker in Herzform Lovelin
    Goldene Ohrstecker in Herzform Lovelin
  • Silberohrringe mit Granatherzen Angarika
    Silberohrringe mit Granatherzen Angarika

Von der Natur inspirierte Ohrringe

Mutter Natur begeistert gerne Künstler aller Arten. Die Welt des Schmucks bildet da keine Ausnahme. Ohrringe mit Motiven aus der Natur werden vor allem Frauen mit ihrem Charme und Glanz begeistern, die eine Schwäche für Pflanzen und Tiere haben. Die einfachen und zugleich sorgfältig gefertigten Symbole werden entweder als elegante Ohrstecker oder atemberaubende hängende Ohrringe angeboten. Sie sind oft mit bunten Edelsteinen verziert, die durch ihre Anordnung zarten Blumen ähneln.

  • Blumenohrringe mit Saphiren und Diamanten Eavan
    Blumenohrringe mit Saphiren und Diamanten Eavan
  • Silberne Ohrringe mit Lab Grown Diamanten Tiffany
    Silberne Ohrringe mit Lab Grown Diamanten Tiffany
  • Goldener Anhänger für Kinder mit einem Einhorn Isabelle
    Goldener Anhänger für Kinder mit einem Einhorn Isabelle
  • Ohrringe mit Granaten und Diamanten Josie
    Ohrringe mit Granaten und Diamanten Josie
  • Diamantohrringe in Blattform Jooa
    Diamantohrringe in Blattform Jooa

Minimalistische Ohrringe

Wenn Sie etwas Subtiles und Zeitloses suchen, sollten Sie sich definitiv minimalistische Ohrringe ansehen. Die zarten Modelle, die mit ihrer Verarbeitung jedes Outfit ergänzen, können die Form von kleinen Ohrsteckern, aber auch unauffälligen Creolen annehmen. Mit ihrem eleganten Design bieten sie ihren Trägern langanhaltende Freude und begleiten sie sowohl zu einem Geschäftstreffen als auch ins Theater.

  • Ohrstecker mit Diamanten in Buchstabenform Ihrer Wahl Griff
    Ohrstecker mit Diamanten in Buchstabenform Ihrer Wahl Griff
  • Ohrstecker mit Perlen Lesill
    Ohrstecker mit Perlen Lesill
  • Silberne Creolen Seffora
    Silberne Creolen Seffora
  • Goldene Ohrstecker mit 0.44ct Salt and Pepper Diamanten Haliena
    Goldene Ohrstecker mit 0.44ct Salt and Pepper Diamanten Haliena
  • Dezente Ohrringe mit blauen Diamanten Fox
    Dezente Ohrringe mit blauen Diamanten Fox

Basic Ohrringe

Wie der Name schon sagt, finden Sie in dieser Kategorie Basic Teile, die in keinem Damen-Schmuckkästchen fehlen sollten. Ob einfache Ohrringe mit Perlen, Diamant-Ohrstecker oder unsterbliche Kreolen... Diese Modelle sind einfach Klassiker – sie machen Sie für jeden Anlass bereit. Ohne Probleme wählen Sie mit einem Stück aus dieser Auswahl immer die Richtigen für einen Theaterabend, ein Vorstellungsgespräch oder ein Treffen am Nachmittag mit Freunden.

  • Ohrringe in Silber mit ovalen Rubinen Caymile
    Ohrringe in Silber mit ovalen Rubinen Caymile
  • Ohrringe mit blauen Tansaniten und Diamanten Caty
    Ohrringe mit blauen Tansaniten und Diamanten Caty
  • Silberne Ohrringe mit gelben Diamanten Echo
    Silberne Ohrringe mit gelben Diamanten Echo
  • Silberohrringe mit Olivinen Cielo
    Silberohrringe mit Olivinen Cielo
  • Silberne dreieckige Ohrstecker AirTriangl
    Silberne dreieckige Ohrstecker AirTriangl

Ohrringe die “2 in 1” sind

Können Sie sich nicht morgens entscheiden, ob Sie gewöhnliche Ohrstecker oder größere Ohrringe wählen möchten? Ob Sie lieber einen einfachen Ohrring mit einem einzigen geschliffenen Stein oder doch eher ein kunstvolleres Stück mit einem zentralen Edelstein wählen möchten? Dann sind für Sie sicherlich die 2 in 1 Ohrringe die richtige Wahl. Dieses Modell besteht meistens aus einem klassischen Ohrstecker und einem abnehmbaren Unterteil, entweder im gleichen Design oder einer detaillierten Ausarbeitung des grundlegenden Motivs des Juwels. Es gibt jedoch auch eine etwas ungewöhnliche Art, wo zu einem gewöhnlichen Ohrstecker ein dekoratives Element ähnlich einem Gänseblümchen hinzugefügt werden kann. In der Regel werden diese Ohrringe beim Verschluss als Ohrstecker gestaltet (Schmetterling oder Scheibe) oder mit Schraubverschluss. Sie werden die Flexibilität und phantasievolle Ausarbeitung dieses Juwels zu schätzen wissen, wenn Sie direkt nach der Arbeit ins Theater oder zu einem Treffen gehen und sich einen ausdrucksvolleren Schmuck wünschen.

  • Dreieckige Ohrstecker 2in1 mit Lab Grown Diamanten Milly
    Dreieckige Ohrstecker 2in1 mit Lab Grown Diamanten Milly
  • Dreieckige Diamantohrstecker 2in1 Macie
    Dreieckige Diamantohrstecker 2in1 Macie
  • Goldene Ohrringe mit Herz 2 in 1 Arral
    Goldene Ohrringe mit Herz 2 in 1 Arral
  • Silberne Ohrringe 2in1 mit grauen Perlen Cande
    Silberne Ohrringe 2in1 mit grauen Perlen Cande
  • Doppel-Ohrhänger aus 750 Gold mit Morganit und Diamanten Reza
    Doppel-Ohrhänger aus 750 Gold mit Morganit und Diamanten Reza

Doppelte Perlenohrringe oder Dior-Ohrringe (double Dior earrings)

Vor nicht allzu langer Zeit wurde die Welt von einfachen Perlenohrsteckern erobert, die statt des klassischen Stoppers eine größere Perle hinter dem Ohrläppchen hatten. So wurde das Ohrläppchen nicht nur von vorne, sondern auch von hinten verschönert. Das Dior-Modell wurde von der Designerin Camille Miceli entworfen, die sich von den Piercings indogener Stämme inspirieren ließ, die sehr oft die Rückseite ihres Ohres schmücken. Frauen auf der ganzen Welt sind diesem spektakulären und zugleich einfachen Design erlegen. Juweliere kamen zusätzlich zum Grundtyp mit kleineren und größeren Perlen, mit verschiedenen Variationen auf den Markt. Mit diesen Ohrringen von Dior können Sie sowohl zur Arbeit, aber auch zu einer Party oder einem Ball gehen. Wenn Sie traditionelle Ohrstecker lieben und etwas Neues sowie Originelles suchen, dann werden diese doppelseitigen Ohrringe Sie sicherlich verzaubern.

Kletterohrringe (Crawler)

Einer der neueren Trends aus der Welt der Ohrringe ist ganz seinem Namen geschuldet: Vom Ohrloch klettert dieser Ohrring entlang der Ohrmuschel nach oben. Das leicht geschwungene Schmuckstück kann entweder einfach aus Metall oder mit Edelsteinen verziert sein, die aneinandergereiht auf ihrem Weg nach oben um die Wette glitzern. Die Kletterohrringe sprechen sowohl Einfachheit als auch einen minimalistischen Look an, so dass sie zu jedem Outfit und Anlass passen. Sie scheinen der Schwerkraft zu widerstehen, nicht wahr?

  • Silberne Ear Climber Ohrringe mit Blattmotiv Belen
    Silberne Ear Climber Ohrringe mit Blattmotiv Belen

Arten von Ohrring-Verschlüssen

Genauso wie es eine große Anzahl von Arten und Stilen von Ohrringen gibt, gibt es auch eine Reihe von Möglichkeiten, um das Juwel im Ohrläppchen zu befestigen. Einige Verschlüsse sind sicherer, andere sind einfacher zu handhaben. In den folgenden Absätzen werden wir versuchen, Ihnen die häufigsten und gebräuchlichsten Arten von Verschlüssen bei Ohrringen vorzustellen. Für günstigeren Schmuck und Modeschmuck finden Sie auch andere Arten (z.B. Magnetbefestigung), die wegen ihrer geringen Zuverlässigkeit bei teurerem Schmuck nicht empfohlen werden.

Ohrstecker oder Steckverschluss (Push)

Die beliebteste Art des Verschlusses wird hauptsächlich für Ohrstecker und andere Ohrringe kleinerer Größe verwendet, wo vielleicht nichts anderes verwendet werden könnte. Der Mechanismus besteht darin, dass auf dem Stift (Stick) des Ohrrings, der durch das Ohrloch gesteckt, ein Stopper aufgesetzt wird. Es hat meistens die Form eines Schmetterlings oder einer Scheibe. Ohrringe mit einer Stopper oder auch Poussette sind leicht aufgesetzt und auch wieder zu entfernen. Der Nachteil ist das Risiko, den Ohrring zu verlieren. Der Vorteil ist die Unauffälligkeit und kleine Größe.

  • Blautopase in Silberohrringen Sampritti
    Blautopase in Silberohrringen Sampritti
  • Opal Ohrringe aus Roségold Buena
    Opal Ohrringe aus Roségold Buena
  • Ohrringe aus Platin mit Moissaniten Wetty
    Ohrringe aus Platin mit Moissaniten Wetty

Schraubverschluss (screws)

Die Befestigung ist ähnlich wie ein bei einem Stopper und manchmal werden die beiden Typen kombiniert und als einer dargestellt. Der Hauptunterschied besteht jedoch darin, dass der Schaft am Ende durch ein Gewinde ergänzt wird, an dem der sogenannte Ballon (Mutter) geschraubt wird, was den Verlust der Ohrringe verhindert. Das Anlegen des Juwels ist langsamer, aber vor allem bei teureren Stücken müssen Sie sich keine Sorgen um den Verlust des Juwels machen. Dieser starke Verschluss hat auch bei Kinderohrringen an Popularität gewonnen.

  • Silberne Ohrringe mit grünen Turmalinen Tralie
    Silberne Ohrringe mit grünen Turmalinen Tralie
  • Diamantohrringe in Herzfrom Sie
    Diamantohrringe in Herzfrom Sie

Damenverschluss (leverback / omega back closure)

Eine der bekanntesten und gebräuchlichsten Verschlussarten in Europa wird für längere und kürzere Ohrhänger verwendet. Dieser Verschluss erscheint auch unter den Namen klassischer Verschluss oder Klappbrisur. Nach der Befestigung am Ohrloch wird der Haken mit einem mechanischen Clip geschlossen, so dass das Juwel nicht herausfällt. Die meisten Goldschmiede können die Sicherheit eines bereits sicheren Verschlusses auf Anfrage erhöhen, indem sie ein zusätzliche Sicherung in Form einer Schließe einarbeiten. Zu den Vorteilen gehört vor allem die Schnelligkeit beim Anlegen.

  • Ohrringe mit blauen Tansaniten und Diamanten Caty
    Ohrringe mit blauen Tansaniten und Diamanten Caty
  • Silberne Ohrringe mit Olivinen Aubor
    Silberne Ohrringe mit Olivinen Aubor

Ohrhaken oder auch Afrohaken (French / fish hooks)

Ohrhaken werden in erster Linie für hängende Ohrringe verwendet, die ein Gewicht auf das Ohrläppchen ausüben, damit so das Juwel nicht herausfällt. Gelegentlich ist der Haken noch mit einem Silikonstopper versehen. Diese Art des Verschlusses erlebt derzeit einen großen Boom, wobei Modeschmuck die Welt der Goldschmiede und Edelmetalle inspiriert hat. Schmuck mit Afrohaken muss vor dem Schlafengehen abgelegt werden. Dieser Typ ist besonders beliebt bei Liebhaberinnen von Ohrhängern und Ohrringen im Chandelierstil, weil das Juwel sehr einfach durch das Ohrloch geht und man rasch zum Ball gehen kann.

  • Silberne Hängeohrringe mit Bernstein Pantya
    Silberne Hängeohrringe mit Bernstein Pantya
  • Goldene Hängeohrringe mit Diamanten Eliiot
    Goldene Hängeohrringe mit Diamanten Eliiot

Russischer oder französischer Verschluss (latch back)

Der russische Verschluss kann als eine Variante des Damenverschlusses beschrieben werden, und einige Hersteller und Frauen bevorzugen diesen Verschluss. Er ist besser geeignet für kürzere Ohrringe und man könnte sagen, dass er auch eleganter aussieht, weil der Verschluss vollständig durch das Ohrläppchen versteckt ist und so die Form des Juwels nicht stört. Die Basis des Mechanismus ist ein Stift gekrönt mit einer feinen Rille, in die das bewegliche Teil einrastet. Wieder handelt es sich hier um einen Verschluss, wegen dessen man die Ohrringe vor dem Schlafengehen ablegen sollte.

  • Goldohrringe mit Blautopasen und Diamanten Adona
    Goldohrringe mit Blautopasen und Diamanten Adona

Juwelierverschluss (french back closure)

Nicht ganz so häufig ist dieser Verschluss besonders für schwerere Ohrringe geeignet. Der Mechanismus arbeitet auf der Grundlage eines Schafts, der durch das Ohrloch geführt und anschließend mit einer Klappe gesichert wird. Der komfortable und einfache Verschluss kann manchmal ein wenig auf das Ohrläppchen drücken. Die Praktikabilität und Sicherheit dieses Verschlusses werden jedoch helfen, solche kleineren Beschwerden zu überwinden, da Sie sich keine Sorgen um den Verlust des kostbaren Juwels machen müssen. Vor dem Schlafengehen wird empfohlen, das Juwel abzulegen und es wieder in seiner Box oder einem Schmuckkästchen zu lagern.

  • Elegante goldene Ohrclips mit Baguette-Diamanten Emy
    Elegante goldene Ohrclips mit Baguette-Diamanten Emy

Scharnierverschluss (hinge closure)

Bei kleinen Kreolen, die auch als “Huggies” bezeichnet werden, ist der häufigste Ansatz beim Verschluss die Verwendung einer Gelenkbefestigung, die nach dem Prinzip des Aufklappens im Gelenk mit einem Stift im Schlitz, der mit einem “Klick” in das Loch reinfällt. Ein wirklich sicherer Verschluss, der ein wenig mehr Kraftaufwand bei der Befestigung als andere Typen erfordert, aber Sie sich voll auf diesen Verschluss verlassen.

  • Creolen mit runden Diamanten verziert Venetia
    Creolen mit runden Diamanten verziert Venetia
  • Creolen mit Diamanten Agni
    Creolen mit Diamanten Agni
  • Elegante Creolen mit Diamanten Kitto
    Elegante Creolen mit Diamanten Kitto

Brisur für Kinder oder Vorderverschluss

Dieser Verschluss wurde speziell für Kinderohrringe entwickelt. Auf dem dekorativen Teil des Ohrrings befindet sich eine Öse, in die der bewegliche Teil einfach vorne eingerastet wird. Das Juwel wird im Kinderohr gehalten und es besteht keine Gefahr, dass es herausfällt. Nur für den Fall der Fälle kann man am Verschluss noch einen kleinen Riegel anbringen.

  • Goldene Kinderohrringe mit Edelstein Ihrer Wahl Cinderella
    Goldene Kinderohrringe mit Edelstein Ihrer Wahl Cinderella
  • Kinderohrringe aus Gold mit weissen Opalen Yona
    Kinderohrringe aus Gold mit weissen Opalen Yona
  • Goldene Ohrringe für Kinde in Herzform Adeliza
    Goldene Ohrringe für Kinde in Herzform Adeliza

Wenn Sie erfolgreich die richtigen Ohrringe für sich selbst oder jemanden der Ihnen nahe steht, ausgewählt haben, kann auch die Zeit kommen, wenn Sie diese mit einer passenden Halskette ergänzen möchten. Auch für diese Auswahl haben wir Ihnen einen detaillierten Ratgeber zur Verfügung gestellt, in dem Sie beispielsweise erfahren, wie man am besten den Stil des Anhängers, die Länge oder Art der Kette wählen kann.

Newsletter

Neben Artikeln bieten wir auch viele Aktionen, Rabatte und Wettbewerbe an.

Möchten Sie unter den Ersten sein, die davon erfahren? Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Sie haben die E-Mail-Adresse falsch eingegeben.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen.

Themen, über die wir schreiben

  • Dieses Thema lesen

    Alles über Schmuck

  • Dieses Thema lesen

    Edelsteine

  • Dieses Thema lesen

    Diamanten

  • Dieses Thema lesen

    Verlobung

  • Dieses Thema lesen

    Hochzeit