Arten von klassischen Eheringen

Die Wahl des Eherings ähnelt der Wahl der Person fürs Leben, denn dieser Ring wird Sie bis ans Ende Ihrer Tage begleiten. Eheringe symbolisieren eine Verpflichtung sowie, dass die Träger:innen in einer Beziehung sind. Außerdem bleibt ein Ehering fast ständig (bis auf kleine Ausnahmen beim Saubermachen, beim Sport und bei der Anwendung von kosmetischen Produkten) am Ringfinger der rechten Hand. Deshalb macht es Sinn einen Ring zu wählen, der schon auf den ersten Blick sehr bequem wirkt. Einen Ehering sollte man ohne Probleme jeden Tag tragen können und auch unseren Ansprüchen sowie unserem Lebensstil entsprechen. Zu den wichtigen Entscheidungskriterien gehören außer der Beschaffenheit und Art des Metalls oder der richtigen Größe und Breite, auch ein passendes Profil des Rings. In diesem Artikel konzentrieren wir uns daher auf die Vorteile der gängigsten Querschnitte von Trauringen, die Sie auch in unserem Angebot an Gold- und Platin-Trauringen finden.

Welche Art des Ringprofils sollten Sie wählen: Ein Vergleich der einzelnen Modelle

Sie können zwischen vier Ausführungen wählen: komfortabel, flach, rund und halbrund. Diese unterscheiden sich in der Form der Innen- und Außenflächen, die entweder gerade oder gewölbt (in der Fachsprache sagt man: bombiert) sind, was in verschiedenen Kombinationen das resultierende Profil des Rings ergibt und den damit verbundenen optischen Eindruck erzeugt. Gleichzeitig muss bei der Auswahl auch der praktische Aspekt berücksichtigt werden, denn die Form des Rings beeinflusst, wie bequem sich der Ring auf- und absetzen lässt, was vor allem beim täglichen Tragen wichtig ist.

Ringprofils

Der visuelle Aspekt

Grundsätzlich kann man sagen, dass sich die einzelnen Modelle sehr ähnlich sind und die Unterschiede zwischen ihnen nur gering sind. Sie sind vielleicht nicht einmal auf den ersten Blick sichtbar, es kommt darauf an, wie Ihr Auge geschult ist und wie viel Sinn fürs Detail Sie haben :) Wenn wir alle drei Arten in gleicher Größe und Breite nebeneinander legen, entsteht der Eindruck, dass das halbrunde Profil, dessen äußere Oberfläche die optisch schmalste scheint, am stärksten gewölbt ist. Der Komfort-Typ wirkt etwas breiter und der flache Typ, dessen Außenfläche eben ist, wirkt optisch am breitesten.

Der praktische Aspekt

Die Form der Innenfläche beeinflusst, wie bequem der Ring auf- und abgesetzt werden kann. Wenn die Innenseite abgerundet ist, gleitet der Ring glatt über den Finger. Dies ist der größte Vorteil des komfortablen sowie des flachen Typs gegenüber dem halbrunden, der eine flache Innenfläche hat. Den Tragekomfort dieser Modelle werden Sie nicht nur beim täglichen Tragen und beim häufigen An- und Abziehen zu schätzen wissen, sondern auch bei breiteren Fingergelenken, die allgemein beim An- und Abziehen von Ringen etwas Schwierigkeiten bereiten können. Gleichzeitig gilt: Je schmaler der Ring, desto angenehmer ist es, ihn über den Finger zu streifen .

Der finanzielle Aspekt

Der Preis für Eheringe variiert je nach Materialverbrauch. Es gibt keinen Preisunterschied zwischen den einzelnen Modellen (komfortabel, flach oder halbrund). Je größer und breiter die Ringe der gleichen Art sind, desto mehr Metall wird jedoch in der Produktion verwendet. Preisunterschiede bei verschiedenen Größen sind nur minimal, der Endpreis wird stärker von der gewählten Breite beeinflusst. Die Farbgestaltung und ob Sie sich für Gelb-, Weiß- oder Roségold entscheiden, hat hingegen keinen Einfluss auf den Endpreis.

Der Komfort-Typ (court)

Das komfortable Profil beim Ehering gehört zweifellos zur häufigsten Wahl eines Hochzeitspaares. Der Grund für seine Popularität kann unter anderem sein, dass er sehr angenehm zu tragen ist, da seine Außen- und Innenflächen leicht gewölbt sind. Der in der Mitte gemessene Durchmesser des Rings ist geringer als der zwischen den Rändern erhaltene Durchmesser und ähnelt so dem Profil einer Linse.

Dieser Typ ist sehr angenehm zu tragen. Herren werden die elegante Innenwölbung des Rings zu schätzen wissen, denn der Schmuck lässt sich so leichter über das Gelenk des Ringfingers ziehen. Das Profil des Komfort-Rings schneidet nicht ein und zeichnet sich so durch hohen Tragekomfort aus. In der üblichen Breite von 2 - 5 mm drücken den Träger keine scharfen Kanten.

Der einzige Nachteil ist vielleicht nur, dass der Ring nicht komplett am Finger anliegt und sich kleine Verunreinigungen leichter darunter absetzen können. Bei richtiger Pflege und Einhaltung der grundlegenden Empfehlungen für das Tragen (Entfernen des Rings beim Saubermachen, beim Sport, Kochen und anderen Aktivitäten), ist dies jedoch überhaupt kein Problem.

klassischen Eheringen

Der flache Typ (flat court)

Dieser Ring im modernen Look zeichnet sich durch eine gerade Außenfläche und eine leicht abgerundete Innenfläche aus. Der leicht gewölbte, verdeckte innere Teil des Rings bietet ausreichend Komfort sowohl beim Anziehen als auch beim Abziehen vom Finger. Wenn Sie sich den Querschnitt des Rings ansehen, sehen Sie den spiegelverkehrten Buchstaben D.

Diese Art von Profil wird die Aufmerksamkeit aller Liebhaber aktueller Trends auf sich ziehen, die nicht auf Komfort und angenehmes Tragen bei Trauringen verzichten möchten. Von oben betrachtet wirkt der Ring modern mit seinen scharfen und klaren Kanten, liegt aber durch das gewölbte Innendesign gut am Finger und schneidet nicht in die Haut ein. Sein strukturiertes Erscheinungsbild zieht alle an, die Minimalismus fasziniert.

klassischen Eheringen

Der halbrunde Typ (D shape)

Dieser Typ entspricht genau seinem Namen: Die Innenfläche ist gerade, während die Außenfläche in ihrer gewölbten Form dem Buchstaben D ähnelt. Der Innendurchmesser des Rings, egal an welcher Stelle gemessen, unterscheidet sich nicht. Dieses traditionelle Design wird von Paaren bereits seit Jahrtausenden erfolgreich bei der Eheschließung erprobt.

Einen Ring in dieser Form werden all diejenigen gerne wählen, denen Traditionen wichtig sind und die ein aktives Leben führen. Denn die flache Innenfläche haftet leichter am Finger und schützt vor versehentlichem Hängenbleiben und einem eventuellen Abrutschen. Frauen werden zudem zu schätzen wissen, dass er leicht zum Verlobungsring passt.

Allerdings wird die flache Innenfläche bei breiteren Ringen (über 6 mm) zum Nachteil: Der Ring haftet am Finger und er lässt sich schwerer abziehen, der Finger schwitzt auch darunter und es besteht die Gefahr, dass empfindliche Haut gereizt wird.

klassischen Eheringen

Der runde Typ

Das letzte Profil der Trauringe ist, wie der Name schon sagt, das rundeste. Diesen Typ finden Sie in unserem Angebot jedoch nur für minimalistische Ringe in einem sehr schmalen Design mit einer Breite von nur 1,5 oder 2 mm. Bei breiteren Ringen würde eine solche Verarbeitung nicht mehr schön aussehen.

klassischen Eheringen

Welche Breite soll man wählen?

Sie können jedes Modell außer dem runden Typ in verschiedenen Breiten (2-8 mm) nach Ihren Wünschen wählen. Die Breite beeinflusst den visuellen Gesamteindruck, es hängt vor allem davon ab, was Ihnen am besten gefällt. Gleichzeitig spielt aber auch die Breite eine Rolle, wenn wir den Tragekomfort und das An- und Abziehen des Rings in Betracht ziehen. Schmalere Ringe sind generell bequemer.

Größe Eheringe

Wenn Sie wirklich schmale Ringe bevorzugen, konzentrieren Sie sich auf minimalistische Eheringe. Sie können diese glatten und zarte Modelle auch in einer Breite von 1,5 mm wählen, so dass die Ringe eine sehr elegante und zugleich dezente Wahl sind.

Bei der Wahl der Breite spielt es natürlich auch eine Rolle, ob es sich um einen Damen- oder Herrenring handelt oder wie groß seine Größe ist. Damen brauchen kleinere Ringe und bevorzugen generell schmalere Ringe, die an eher kleineren Fingern und kleinerem Design besser aussehen, während Männer breitere Ringe wählen, die besser der Gesamtgröße des Ringes entsprechen. Ein schmaler Damenring ist auch dann praktisch, wenn sich die zukünftige Braut nach der Hochzeit dazu entschließt, den Ehering zusammen mit dem Verlobungsring an einem Finger zu tragen.

Welche Größe sollte man wählen?

Wenn Sie nicht wissen, welche Größe Sie benötigen, helfen wir Ihnen gerne mit der richtigen Wahl. Am besten vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Treffen in unseren Showroom. Wir messen Ihre Finger und empfehlen Ihnen eine passende Größe. Gleichzeitig stehen Ihnen im Showroom Ringmodelle in verschiedenen Größen und Breiten zur Verfügung, damit Sie alles bequem ausprobieren können und sicher sind, die richtige Wahl getroffen zu haben. Wir glauben, dass die Wahl der perfekten Trauringe Ihre volle Aufmerksamkeit verdient und es sich lohnt, ihr genügend Zeit zu widmen.

Wenn Sie aus irgendwelchen Gründen nicht persönlich zu kommen wollen oder können, wird Ihnen sicher dieser Artikel von uns weiterhelfen, in dem Sie einige Ratschläge und Tipps finden, wie man die Größe des Rings feststellt. Wenn Sie absolut sichergehen wollen, dass Sie die Größe richtig bestimmt haben, empfehlen wir Ihnen, einen Juwelier in Ihrer Nähe aufzusuchen, wo Ihre Finger gemessen werden. Beachten Sie jedoch, dass die Größe je nach gewählter Breite variieren kann. Schmalere Ringe passen gut, aber für die breiteren müssen Sie möglicherweise eine etwas größere Größe wählen, die Sie am besten herausfinden, indem Sie sie an Ihrem eigenen Finger und Ihrer Haut anprobieren.

Personalisierung der Ringe: Gravuren und andere Verzierungen

Die meisten Paare lassen das Datum, die Initialen oder Namen oder andere persönliche Botschaften auf der Innenseite der Eheringe eingravieren. Von uns erhalten Sie eine Basisgravur kostenlos. Sie müssen nur noch gemeinsam auswählen, was Sie auf Ihren Ringen haben möchten.

klassischen Eheringen

Derzeit werden unkonventionelle Trauringe immer beliebter, die sich durch ausgefallene Verzierungen, Motive oder Verarbeitung auszeichnen. Sollten Sie Interesse an etwas Atypischem haben, sei es in Form einer Gravur oder einer anderen Verzierungen, die Sie in unserem Angebot nicht gefunden haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren. Gerne fertigen wir den Schmuck genau nach Ihren Vorstellungen an. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an fragen@eppi.de oder rufen Sie uns unter 01523 7747455 an.

Lassen Sie sich von unserer Galerie Schmuck nach Maß inspirieren. Eine glänzende Oberfläche durch eine matte zu ersetzen oder kleine Edelsteine oder Diamanten in den Ring einzusetzen ist kein Problem.

  • Goldene Eheringe mit Gravur und Diamanten Davis
    Goldene Eheringe mit Gravur und Diamanten Davis
  • Goldene Eheringe mit Diamant Maskali
    Goldene Eheringe mit Diamant Maskali
  • Romantische Eheringe aus Gold mit Diamanten Rexie
    Romantische Eheringe aus Gold mit Diamanten Rexie
  • Goldene Eheringe mit Diamanten Toon
    Goldene Eheringe mit Diamanten Toon
  • Trauringe mit Eternity Ring und Herrenring Hane
    Trauringe mit Eternity Ring und Herrenring Hane

Eine Empfehlung zum Schluss

Konzentrieren Sie sich bei der Suche nach Eheringen auch darauf, was Sie vom Tragen erwarten und wie Ihr Lebensstil ist. Sie sind ständig in Bewegung und haben Angst, den Ring zu verlieren? Dann wählen Sie ein halbrundes Profil. Wenn Sie den Ehering häufig abziehen müssen, sei es beruflich oder aus anderen Gründen, sollten Sie nach Ringen mit dem Komfort-Typ Ausschau halten. Und wenn die Liebe zu aktuellen Trends in Ihren Adern pulsiert, dann lassen Sie sich den flachen Typ nicht entgehen. Mit diesen Informationen haben wir Ihnen einen ersten Einblick in die Geheimnisse der Eheringe gegeben und Ihnen so hoffentlich diese schwierige Aufgabe leichter gemacht: ein Schmuckstück zu finden, mit dem Sie Ihr gemeinsames Eheleben verbringen werden.

In jedem Fall empfehlen wir ein persönliches Gespräch mit uns. Wir beraten Sie gerne bei Ihrer Auswahl, zeigen Ihnen die einzelnen Modelle und Sie werden sich durch das Anprobieren sicher sein, die richtige Wahl getroffen zu haben.

P.S. Unser Hochzeitsplaner hilft Ihnen bei der Planung Ihrer Hochzeit. Mit diesem Planer werden Sie alles im Griff haben und nichts Wichtiges vergessen.

Newsletter

Neben Artikeln bieten wir auch viele Aktionen, Rabatte und Wettbewerbe an.

Möchten Sie unter den Ersten sein, die davon erfahren? Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Sie haben die E-Mail-Adresse falsch eingegeben.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen.

Themen, über die wir schreiben

  • Dieses Thema lesen

    Alles über Schmuck

  • Dieses Thema lesen

    Edelsteine

  • Dieses Thema lesen

    Diamanten

  • Dieses Thema lesen

    Verlobung

  • Dieses Thema lesen

    Hochzeit