Hochzeit im Ausland

Jede Hochzeit ist etwas Besonderes und gehört neben der Geburt eines gemeinsamen Kindes zu den unvergesslichsten Erlebnissen eines Paares. Den Verlobten bieten die gut erreichbaren Reiseziele weltweit unzählige Möglichkeiten an, falls Sie sich für eine Hochzeiten entscheiden, die etwas exotischer sein soll. Zwar sind Schlösser, Gutshäuser, Rathäuser, Parks und Gärten auch als Örtlichkeiten für eine Hochzeit buchbar, aber vielleicht nicht zu ausgefallen genug. Andere Paare freuen sich vor allem bei Zeit- oder Geldmangel auch über eine Hochzeit, die schnell und kostengünstig auf der Wiese hinter dem Restaurant oder auch in einer romantischen Waldhütte stattfinden kann. Mit sorgfältiger Planung und genügend Geld ist es möglich auch beim Fallschirmspringen oder bei einem Ballonflug zu heiraten. Aber wenn auch diese Optionen noch zu wenig normal sind, bleibt noch eine Hochzeit im Ausland übrig. Aber falls Sie auf eine absolut spontane Hochzeit hoffen, da müssen wir Sie leider enttäuschen. Wenn Ihr Ziel eine rechtlich bindende Hochzeit ist, wird es mit der spontanen Zeremonie am Strand einer Insel im Pazifik nicht klappen. Damit Ihre Hochzeit sowohl im Land der Eheschließung als auch in Ihrem Heimatland gültig sein kann, muss diese den Rechtsvorschriften der betroffenen Länder entsprechen.

Warum im Ausland heiraten?

Fragen Sie sich jetzt, warum überhaupt eine Hochzeit außerhalb Ihres Heimatlandes planen? Schließlich ist auch die Ehe zu Hause nicht einfach zu planen und zu arrangieren. Und im Ausland zu heiraten birgt sicherlich andere Probleme mit sich. Einige Paare möchten jedoch, dass ihre Beziehung an dem Ort, an dem sie sich kennengelernt haben, wo sie sich verlobt haben oder wo sie schöne Momente erlebt haben, an die sie sich gerne erinnern, auch der Ort der Hochzeit sein soll. Andere wiederum möchten eine private Zeremonie, die sie in einer eher intimeren Gesellschaft genießen wollen, als sie zu Hause gehabt hätten. Vielleicht wird man als Paar auch durch den Wunsch motiviert, eine Hochzeit an einem Ort zu feiern, der ein angenehmes Klima hat oder dem man sich geistig nahe fühlt. Ehen im Ausland werden oft von ethnisch gemischten Paaren arrangiert, wobei einer der Partner seine Familie in diesem Ort hat. Die Motivationen können zwar variieren, aber das Wichtigste ist, dass Sie nicht vergessen dürfen wichtige Elemente in Ihre Checkliste aufzunehmen, wenn Sie möchten, dass Ihre Eheschließung auch nach der Hochzeit gültig ist.

Ohrringe aus Gold

Was kostet eine Hochzeit im Ausland?

Bevor Sie sich entscheiden, im Ausland zu heiraten, sollten Sie sich genau überlegen, wie Sie sich Ihre Ehe vorstellen, ob Ihr Partner sich für diese Idee auch erwärmen lässt und wie viel Geld Sie für die Hochzeit benötigen oder beiseite legen können. Die Preise im Ausland variieren je nach Reiseziel, so dass es sicher eine gute Idee ist, sich im Voraus zu informieren und zwar je nach Möglichkeit entweder per Internet/E-mail oder persönlich vor Ort. Dann bekommen Sie eine bessere Vorstellung wie viel die Zeremonie, Hochzeitsoutfit, Eheringe, Musik, Verpflegung, Blumenarrangements, Miete der Lokalität, etc. Kosten werden. Vergessen bei der Kostenaufstellung aber auch nicht den Transport resp. Reisekosten zu Ihrem Ziel, entweder nur für Sie selber oder auch für eventuell geladene Gäste, dazu kommen noch die Unterkunft, die Versicherung und die Sondergebühren. Legen Sie auch einen höheren Betrag beiseite, damit Sie die Unterlagen ordnungsgemäß verifiziert und übersetzt einreichen. Somit können Sie zuerst an Ihrem Traumort heiraten und danach die Ehe an Ihrem Heimatort legalisieren (rechtsgültig) machen.

Achten Sie bei der Zahlung von Einzahlungen (in der Regel per Banküberweisung) darauf, dass Sie nicht unnötig zusätzliche Gebühren an die Bank zahlen, und dass Sie einen günstigen Wechselkurs verwenden.

Wie viele Gäste sollte man einladen?

Eine Hochzeit im Ausland wird oft zu einer ziemlich finanziell anspruchsvollen Angelegenheit, daher sollte die Gästeliste in der Regel nicht Dutzende von Namen beinhalten, falls überhaupt. Überlegen Sie sich also sorgfältig, wen Sie einladen. Denken Sie darüber nach, ob die klimatischen Bedingungen Ihres gewählten Reiseziels und der lokalen Küche Ihre Verwandten und Freunde zufriedenstellen werden, resp. überhaupt machbar sind, wenn es sich beispielsweise um Ihre Großeltern handelt. Nicht alle werden von einer Hochzeit am Strand von Kreta im Hippiestil begeistert sein. Denken Sie auch daran, dass, wenn Sie Ihre Ehe in einer abgelegenen Gegend resp. in einer ganz anderen Zeitzone planen, die Gäste vielleicht ein wenig früher als direkt zur Zeremonie ankommen sollten, so dass sie ausgeruht und in einer guten Stimmung sind. An Ihrem besonderen Tag sehnen Sie sich doch nach einer festlichen und auch entspannten, zufriedenen Atmosphäre, nicht wahr?

alt hochzeit tag
Überlegen Sie genau, wen Sie zu Ihrer Hochzeit im Ausland einladen.
alt hochzeit tag
Überlegen Sie auch, ob die lokale Küche den Geschmack Ihrer Verwandten und Freunde befriedigen wird.

Träumen Sie von einer unvergesslichen Blumendekoration?

Hochzeiten im Ausland bieten je nach Destination eine Fülle von Optionen in Bezug auf Blumenarrangements. Darüber hinaus können Sie je nach Land lokale Blumen und Pflanzen einarbeiten, die hier, wenn überhaupt, nur kompliziert importiert und anschließend auf komplizierte Weise gelagert werden müssen. Der Hochzeitsstrauß und die Corsage für den Bräutigam und die Trauzeugen wird dann vielleicht mit Blumen gebunden, von denen Sie vielleicht nicht einmal gehört haben, die Sie aber mit ihrem Geruch oder ihren Farben fesseln werden.

Wo bekommt man ein Brautkleid?

Brautkleider sind eine heikle Angelegenheit, die Sie im Detail und rechtzeitig durchdenken sollten. Wenn Sie nicht planen, sich vor Orte ein Kleid zu kaufen oder nicht in einem Strandkleid heiraten möchten, sollten Sie je nachdem einen extra Sitz im Flugzeug oder in der Business Klasse buchen, um für dieses Kleid Platz zu haben. Wählen Sie ein Kleid und denken Sie dabei an die Nötigkeit des Transports. Konzentrieren Sie sich deshalb auf Materialien und Stoffe, die nicht knittern und leicht zu pflegen und zu reinigen sind. Einige Hochzeitssalons bieten auch spezielle Transportboxen an. Denken Sie jedoch an eine Lösung für den Fall, dass Sie nach dem Auspacken der Robe nur ein stark zerknittertes Knäuel mitgebracht haben. Dadurch wird unnötiger Stress vermieden, indem Sie beispielsweise schon vorher mit dem Hotel oder der Reinigung im Hotel das Aufbügeln und Aufarbeiten des Kleides abgesprochen haben.

Ebenso gehören Hochzeitsringe und anderer Brautschmuck bis zu Ihrem Reiseziel ins Handgepäck, um unangenehme Überraschungen beim Auspacken der großen Koffer zu vermeiden.

alt hochzeit tag
Transportieren Sie Brautkleider mit der nötigen Sorgfalt, damit Spitze auch unterwegs Spitze bleibt.
alt hochzeit tag
Konzentrieren Sie sich daher auf knitterfreie Materialien, die leicht zu pflegen und zu bügeln sind.

Wie können Sie Ihre Hochzeit zu Hause anerkennen lassen?

Für alle, die nicht nur Romantik und Abenteuer im Kopf haben, wenn Sie im Ausland heiraten und die Zeremonie auch offiziell machen wollen, möchten wir anmerken, dass es wichtig ist, die Hochzeit dann im Heimatland bei den Ämtern anzumelden. Obwohl sich die Einzelheiten von Land zu Land unterscheiden, ist es immer so, dass Sie in einem ersten Schritt konform mit den Vorschriften im Land der Heirat sein müssen (Rechtsvorschriften, Zeremonie, Unterlagen, usw.) und dann die Ehe an Ihrem Wohnort anerkennen lassen müssen, wozu jedes Land auch einen entsprechenden Prozess mit dazugehörigen Unterlagen hat und die Gültigkeit der Ehe wird dann nach dem Recht in dem Land Ihres Wohnsitzes beurteilt.

Natürlich können Sie in der Hochzeitskapelle von Elvis in 10 Minuten heiraten nachdem Sie sich bei einem Spaziergang in Las Vegas spontan dazu entschlossen haben. Wenn Sie jedoch möchten, dass Ihre Ehe nach Ihrer Rückkehr auch in Ihrem Wohnsitz anerkannt wird, müssen Sie sich vor der Zeremonie richtig informieren und vor allem vorbereiten. Bei einer Hochzeit in einem EU-Land, beispielsweise bei einer Strandhochzeit in Kroatien (oder La Réunion, das zu Frankreich gehört) sind diese administrativen Erfordernisse eher einfach, in fernen exotischen Destinationen bereiten Sie sich auf kompliziertere Arrangements vor.

Zunächst sollten Sie den Standesbeamten in Ihrem Traumort kontaktieren, der Ihnen bestätigen sollte, welche Dokumente und Formalitäten Sie benötigen, um konform mit der lokalen Rechtsordnung zu heiraten. Sie können sicher auch einige nützliche Informationen auf der Website der ausgewählten Stadt resp. der Botschaft des ausgewählten Landes finden. Danach macht es Sinn, das Standesamt Ihres Wohnortes zu kontaktieren und zu fragen was notwendig für die Anerkennung dieser Ehe ist.

  • Minimalistische Eheringe aus Gold Shaula
    Minimalistische Eheringe aus Gold Shaula
  • Trauring mit Diamanten und Herrenring Tarai
    Trauring mit Diamanten und Herrenring Tarai
  • Goldener Eternity Ring mit Diamanten und Flacher Goldring Emmalyn
    Goldener Eternity Ring mit Diamanten und Flacher Goldring Emmalyn
  • Matte gehämmerte Eheringe aus Gold Hlatas
    Matte gehämmerte Eheringe aus Gold Hlatas
  • Exklusive Trauringe aus Gold mit Fingerabdruck Hiale
    Exklusive Trauringe aus Gold mit Fingerabdruck Hiale

Welche Dokumente sind dies in der Regel?

Wenn Sie einen neuen Familienstand eintragen möchten, werden Sie in der Regel die folgende Art von Dokumenten benötigen, aber vergewissern Sie sich, was genau in Ihrem Land gilt:

  • Geburtsurkunden der Verlobten,
  • Bestätigung der Rechtsfähigkeit zur Eheschließung (beispielsweise Standesamt Ihres Wohnortes oder Außenministerium),
  • eine Kopie der Seite des Reisepasses/Personalausweises, auf dem sich das Foto befindet (Achtung, Reisepass/Personalausweis sollte dabei mindestens sechs Monate nach der Rückkehr aus dem Ausland gültig sein),
  • Scheidungsbescheinigung, wenn einer der Verlobten nicht zum ersten Mal heiraten oder heiraten wird,
  • Witwen und Witwer müssen auch die Sterbeurkunde des ehemaligen Partners nachweisen, manchmal eine frühere Heiratsurkunde.

Damit Dokumente im Ausland als gültig betrachtet werden, müssen Sie sich diese in der Regel in Form einer Apostille bestätigen lassen, welche die Überprüfung der Unterschrift und des Stempels für die Verwendung im Ausland bestätigt. Machen Sie sich rechtzeitig kundig, wer diese Apostille ausstellen kann/darf. Die Apostille kann nur in Ländern angewendet werden, die das Haager Übereinkommen unterzeichnet haben (ca. 90 Staaten). In anderen Ländern (z. B. Ägypten) ist eine sogenannte Überlegalisierung von Dokumenten erforderlich (in der Regel durch das jeweilige Außenministerium und die inländische Botschaft des Landes, in dem Sie heiraten werden). Eine spätere offizielle Übersetzung ins Englische oder die Amtssprache des gewählten Landes ist natürlich auch notwendig.

  • Wunderschöner Trauring und dezenter Herrenring Xeros
    Wunderschöner Trauring und dezenter Herrenring Xeros
  • Gehämmerte Trauringe mit gebürsteter Oberfläche aus Gold Vedette
    Gehämmerte Trauringe mit gebürsteter Oberfläche aus Gold Vedette
  • Einzigartiger Ehering mit Diamanten und klassischer Court Ring Lau
    Einzigartiger Ehering mit Diamanten und klassischer Court Ring Lau
  • Zweifarbige Eheringe aus Gold mit Diamant Lonnell
    Zweifarbige Eheringe aus Gold mit Diamant Lonnell
  • Eternity Ehering mit schwarzen Diamanten und Herrenring Rotana
    Eternity Ehering mit schwarzen Diamanten und Herrenring Rotana

Wie kann man die Rechtmäßigkeit der Ehe bestätigen lassen?

Eine Heiratsurkunde aus dem Ausland muss eine Apostille oder Überlegalisierung (dies hängt vom Land der Heirat ab) haben. Wenn Ihre Trauzeugen nicht aus Ihrem Wohnland stammen, sollten Sie idealerweise eine Kopie des Personalausweises oder Pass haben.

Nehmen Sie die bestätigte und offiziell übersetzte Heiratsurkunde zusammen mit der originalen Heiratsurkunde und allen Urkunden, Geburtsurkunden und Personalausweisen zum Standesamt an Ihrem Wohnort mit, die Ihnen in der Regel dann weiterhelfen werden.

Was sind die beliebtesten Hochzeitsziele im Ausland?

Wenn Sie sich entscheiden im Ausland zu heiraten, dann werden Sie sicher ein außergewöhnliches Erlebnis erleben. Die finanziellen, logistischen und rechtlichen Aspekte einer solchen Eheschließung sollten Sie aber vorher sorgfältig prüfen und zwar wirklich einige Zeit vorraus. Bei Ländern, die das Haager Übereinkommen unterzeichnet haben (vor allem Europäische Länder), sind die Hochzeitsformalitäten eher einfach zu arrangieren, aber außereuropäische und wirklich exotische Länder brauchen einiges an Zeit und Vorlauf. Die Kosten für die Hochzeit werden auch erheblich variieren, vor allem wenn Sie Europa mit Destinationen im pazifischen Ozean vergleichen.

alt hochzeit tag
Eine Hochzeit im Ausland wird für Sie zu einem unvergesslichen Erlebnis.
alt hochzeit tag
Beeindruckende Panoramen verleihen der ganzen Ehe einen außergewöhnlichen Hauch von Luxus.

Exotische Orte

Mauritius

Vor der Ostküste Afrikas gelegen, lockt Mauritius mit seinem tropischen Klima, Sandstränden, klarem Meer zum Schwimmen und Tauchen sowie romantischen Panoramen und Sonnenuntergängen. Die dortigen Ferienorte bieten hier oftmals spezielle Programme für Verlobte an und dem Brautpaar eine Reihe von Vorteilen und Rabatten. Jedes Hotel verfügt über einen eigenen Ort für Hochzeitszeremonien, und neben dem beliebten Strand können Sie auch in einem tropischen Garten oder Pavillon heiraten.

Malediven

Eines der absolut luxuriösesten Reiseziele sind diese wunderbaren Inseln im Indischen Ozean, die für viele Paare ein Hochzeitsparadies darstellen. Die Resorts der Hotels lassen in der Regel keine Wünsche übrig, schöne Strände und Gärten laden förmlich zu romantischen Hochzeitszeremonien ein. Vergessen Sie nicht, sich im Voraus darüber zu informieren, was getan werden muss, um Ihre Hochzeit danach zu legalisieren, denn auf den Malediven ist dies ein ziemlich komplizierter Prozess.

Las Vegas

Die Stadt der Sünde und des Glücksspiels darf natürlich auf unserer Liste nicht fehlen, denn wer kennt diese Hochzeitskapellen nicht, wo man alles leihen kann, von Kleidung über Blumen bis hin zu den Trauzeugen. Dort können Sie in wenigen Minuten verheiratet sein. Und Ihre Verwandten und Freunde können einen Live-Stream Ihres Festaktes online von zu Hause aus gegen eine Gebühr ansehen. Und mit der richtigen Planung werden auch die Behörden an Ihrem Wohnort kein Problem mit der Anerkennung der Ehe haben und die jeweiligen Botschaften in den USA haben auch Merkblätter wie man dabei vorgehen sollte. Wer würde jetzt nicht von einer Hochzeit in Las Vegas träumen?

Tahiti

Tahiti symbolisiert den Südseetraum mit romantischen Zeremonien, wo man an einem mit Blumen und Kränzen verzierten Ort am Strand oder auf einem Boot heiratet. Damit die Ehe rechtlich anerkannt wird, müssen die Unterlagen für die Eheschließung spätestens 45 Tage zuvor beim Standesamt in Polynesien eingetroffen sein. Da Polynesien zu Frankreich gehört, ist die Anerkennung an Ihrem Wohnort in der EU ohne größere Probleme möglich.

Hawaii

Aloha! Wählen Sie eine der hawaiianischen Inseln und Sie werden mit Sicherheit ein unvergessliches Erlebnis haben. Atemberaubende Strände, traditionelle Blumenkränze und vulkanische Bergketten bilden ein beeindruckendes Panorama für Ihre Hochzeit. Die Anerkennung ist ähnlich einfach wie in Las Vegas, da auch hier US-Amerikanisches Recht gilt.

  • Diamant Eternity Ring und Herren Halbkugel-Forma Trauring Pania
    Diamant Eternity Ring und Herren Halbkugel-Forma Trauring Pania
  • Eternity-Ring mit Round- und Baguette-Diamanten Luisa
    Eternity-Ring mit Round- und Baguette-Diamanten Luisa
  • Eleganter Eternity-Ring mit Saphiren und Diamanten Sissie
    Eleganter Eternity-Ring mit Saphiren und Diamanten Sissie
  • Goldene Eheringe mit Diamanten Marveille
    Goldene Eheringe mit Diamanten Marveille
  • Perfekter Ring mit Diamanten Kayleah
    Perfekter Ring mit Diamanten Kayleah

Europäische Hochzeitsdestinationen

Griechische Inseln

Zakynthos, Rhodos, Lefkada, Thassos, Kreta oder Santorin sind nicht für den Urlaub oder die Flitterwochen bevorzugte Reiseziele. Die beliebten Ferieninseln bieten aber auch einen schönen Rahmen für Ihre Hochzeit. Endlose Sandstrände sind wie geschaffen für eine Strandhochzeit. Die Inseln sind entweder per Flugzeug oder Fähre leicht erreichbar, so dass Sie Ihre Ehe mit all Ihren Lieben feiern können. Perfekte Orte für eine Hochzeit werden Sie mit Sicherheit auf jeder der griechischen Inseln finden und ein positives Lebensgefühl mit dazu. Denken Sie nur an den Film Mamma Mia. Haben Sie jetzt nicht auch Lust zu tanzen?

Kroatien

Das Land an der Adriaküste bietet Sonne, Berge, Kiesstrände, alte Städte, größere und kleinere Inseln, und Liebespaare haben sich in Hochzeiten am Meer mit Pinienhainen im Hintergrund einfach nur verliebt. Nur wenige Autostunden entfernt von Deutschland, Österreich oder der Schweiz befindet sich Kroatien, das voller Leben, malerischer Häfen ist und zudem sehr erschwinglich ist. Ihre Lieben können die Feier Ihrer Eheschließung daher ohne weiteres mit einem angenehmen Urlaub verbinden.

Italien

Italien ist voll mit perfekten Orten, wo man das unvergessliche Ja-Wort sagen kann. Sie können dabei im Norden Venedigs beginnen und sich weiter durch den magischen Comer See oder den Gardasee, die Renaissancestadt Florenz und das alte Rom bis ins leidenschaftliche, südliche Neapel oder das sonnige Sizilien denken.

Schottland

Die zerklüftete Romantik der schottischen Highlands, mit imposanten Klippen an der Küste, mächtige Burgen und von Legenden gefüllte Seen beeindrucken nicht nur romantische Seelen. In Schottland kann eine Ehe ziemlich überall geschlossen werden, man muss sich nur entscheiden an welchem Ort. Nicht nur Geschichtsinteressierte werden hier ihre Traumkulisse finden. Was die Anerkennung der Ehe betrifft, so muss durch den Brexit noch mit einiger Unsicherheit gerechnet werden.

Paris

Eine der romantischsten Städte zieht Liebespaare durch die klassizistische und Jugendstil-Architektur an, oder Schlösser, Burgen und moderne Hotels in der Umgebung, die eine perfekte Kulisse für Ihre Hochzeit darstellen. Die Tausende von perfekten Orten können es schwierig machen, den richtigen zu wählen, aber Sie werden eine Hochzeit in Paris respektive in Frankreich nie bereuen. Darüber hinaus werden Sie, wie in anderen europäischen Destinationen, keine Komplikationen bei der Anerkennung der Eheschließung an Ihrem Heimatort haben. Vive la France!

alt hochzeit tag
Das Meer lockt die Hochzeiten
alt hochzeit tag
Sie können die Hochzeit mit einem Urlaub verbinden.

Sollten wir im Ausland heiraten? Oder lieber doch nicht?

Vorteile

  • Eine untraditionelle und vielleicht etwas exotische Zeremonie, die über diejenigen Traditionen hinausgeht, die Sie von zu Hause kennen. Sie können sich so auch vielleicht Dinge leisten, die zu Hause nicht möglich wären.
  • Die Hochzeit wird zu einem einzigartigen Erlebnis und nicht nur eine weitere Eheschließung im Standardstil.
  • Sie können einen Ort wählen an dem Sie sich auf sonniges und angenehmes Wetter verlassen können als auch lokales Essen und Musik genießen werden.
  • Die Gäste bleiben normalerweise länger als nur ein paar Stunden, sodass Familien und Freunde mehr Zeit und Raum füreinander haben.
  • Im Ausland finden eher kleinere Hochzeiten statt, daher ist ihre Atmosphäre intimer und entspannter.
  • Dem Brautpaar bietet sich die Gelegenheit für wunderschöne und exotische Fotografien an.
  • Das Paar heiratet viel häufiger mit der Hilfe von Hochzeitskoordinatoren resp. -planern als bei Hochzeiten im Inland, was den gesamten Planungs- und Bestellprozess erheblich erleichtert, und die Koordinatoren kümmern sich gleichzeitig auch um den Zeitplan für den Hochzeitstag, je nachdem auch um den Papierkram.
  • Es gibt auch Hochzeitsagenturen, die eine Eheschließung in Form eines fertigen Pakets anbieten. Alles was Sie tun müssen, ist sich für eines zu entscheiden und am gewählten Hochzeitsort zu heiraten.
  • Die Hochzeit kann auch direkt mit den Flitterwochen verbunden werden. Buchen Sie einfach eine Unterkunft für einen längeren Zeitraum am ausgewählten Ort.

Nachteile

  • Einige Gäste, die Sie auf einer Hochzeit mit dabei haben möchten, können aus verschiedenen Gründen (Entfernung, Zeit und finanzielle Aspekte, etc.) nicht teilnehmen.
  • Nicht eingeladene Verwandte oder Freunde können enttäuscht sein, dass sie nicht an Ihrer Hochzeit teilnehmen werden, obwohl sie vermutlich bei einer Heirat in der Nähe des Wohnortes mit dabei gewesen wären.
  • Logistische Anforderungen. Sie müssen sorgfältig darüber nachdenken, was Sie mitbringen oder was Sie am Veranstaltungsort bestellen wollen. Wenn Sie dies nicht alles gut im Auge behalten, kann am Ende die Realität nicht zu Ihren Vorstellungen passen.
  • Es können viel mehr unerwartete Kosten anfallen. Zu den relativ unerwarteten und unangenehmen gehören beispielsweise Bankgebühren für Zahlungen in Fremdwährung oder für alle Bestätigungen zur Legalisierung der Ehe.
  • In der Regel sollten Sie alle Dienstleistungen online nur auf Empfehlung anderer Personen mit ähnlicher Erfahrung buchen. Aber da sollten Sie Vorsicht vor falschen Bewertungen walten lassen und sich lieber auf Empfehlungen oder Referenzen aus Ihrem Umfeld verlassen.
alt hochzeit tag
Eine Hochzeit im Ausland bietet eine einzigartige Atmosphäre, die jedoch sorgfältig geplant werden muss.
alt hochzeit tag
Sie können einen Standort wählen, an dem Sie sich auf sonniges und warmes Wetter verlassen können.

Ein paar Tipps zum Schluss

  • Laden Sie nicht mehr Menschen ein, als Sie für Ihre Hochzeit eingeplant haben. Es kann sicherlich passieren, dass einer der Eingeladenen ablehnt, aber es ist viel einfacher mit einer kleineren Zahl von Gästen als mit einer größeren Anzahl zurechtzukommen.
  • Entscheiden Sie sich, ob Sie Freunde oder Verwandte als Trauzeugen haben wollen, oder ob völlig fremde Personen Ihnen ausreichen. Zum Beispiel in Las Vegas können Sie die Trauzeugen mieten. Achten Sie darauf, dass Sie ihre Kontaktdaten und Namen (vorzugsweise eine Fotokopie des Personalausweises oder Passes) bekommen, da das Standesamt an Ihrem Wohnort diese Daten benötigt, um die Legitimität Ihrer Ehe zu bestätigen.
  • Informieren Sie sich rechtzeitig über die gesetzlichen Anforderungen. Damit beugen Sie unangenehmen Überraschungen und Problemen vor, die in letzter Minute auftauchen und nur schwer oder vielleicht gar nicht lösbar sind.
  • Bereiten Sie sich darauf vor, dass die Bräuche an Ihrem gewählten Ort von denen abweichen können, an die Sie und Ihre Gäste gewöhnt sind.
  • Sie sollten am Hochzeitsort noch vor den anderen Gästen eintreffen, so dass Sie alles so weit wie möglich überprüfen und vorbereiten können, um die Hochzeitsgäste in aller Ruhe zu begrüßen.
  • Geben Sie den Teilnehmern alle Informationen, die sie benötigen, um reibungslos zum Hochzeitsort zu gelangen. Erstellen Sie am besten eine Liste von Fragen und Antworten, die Sie an die eingeladene Personen senden oder auf Ihre Hochzeitswebsite posten. Damit müssen Sie nicht immer wieder dieselben Fragen antworten.
  • Buchen Sie alles im Voraus. Einige beliebte Resorts und Destinationen können für eineinhalb Jahre im Voraus gebucht sein, vor allem bei beliebten Daten.
  • Schließen Sie eine gute Reiseversicherung ab. Man weiß nie, was passieren wird. Versichern Sie auch Eheringe und andere wertvolle Schmuckstücke, die Sie mitnehmen werden.
  • Auch wenn Sie den Nachnamen Ihres Partners annehmen möchten, buchen Sie Tickets auf Ihren ursprünglichen Namen. Die Dokumente werden erst nach Ihrer Rückkehr im Standesamt beglaubigt und auch dann kann je nach Destination der Prozess bis einige Monate dauern.
  • Legen Sie bei der Zusammenstellung Ihres Budgets auch Geld als Reserve auf die Seite. Sie wissen nie, ob Sie für zusätzliches Gepäck etc. bezahlen müssen.
  • Vereinbaren Sie mit den geladenen Gästen, dass sie Ihnen die Hochzeitsgeschenke erst nach Ihrer Rückkehr geben. Andernfalls können Sie eventuell mit dem Zoll Probleme bei der Rückreise haben.

Denken Sie immer noch darüber nach, im Ausland zu heiraten? Dann hoffen wir, dass unser Artikel Ihnen geholfen hat, einen Überblick zu bekommen, was damit auf Sie zukommt. Genießen Sie Ihren großen Tag, egal ob auf einer Bergalm oder an einem exotischen Strand mit azurblauem Meer.

Autor der im Artikel verwendeten Fotos: Hochzeitsfotograf Toma Doleja

Newsletter

Neben Artikeln bieten wir auch viele Aktionen, Rabatte und Wettbewerbe an.

Möchten Sie unter den Ersten sein, die davon erfahren? Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Sie haben die E-Mail-Adresse falsch eingegeben.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen.

Themen, über die wir schreiben

  • Dieses Thema lesen

    Alles über Schmuck

  • Dieses Thema lesen

    Edelsteine

  • Dieses Thema lesen

    Diamanten

  • Dieses Thema lesen

    Verlobung

  • Dieses Thema lesen

    Hochzeit