10 grundlegende Schmuckstücke für jede Frau

So wie Sie in Ihrem Kleiderschrank Kleidungsstücke haben, die Sie problemlos mit fast allem kombinieren können, sollten Sie auch den Schmuck nicht vergessen. Auch er muss zum Outfit passen. Wenn Sie in Ihrem Schmuckkästchen ein paar vielseitige und einfache Stücke aufbewahren, die zu fast allem passen, ersparen Sie sich die übliche morgendliche Qual der Wahl, welchen Schmuck Sie nehmen sollen.

Und wie stellt man ein Schmuckkästchen effizient zusammen, um es sich mit dem Schmuck so einfach wie möglich zu machen? Lassen Sie sich von uns inspirieren:

Fokus auf einfachen Schmuck

Der Schmuck in Ihrem Schmuckkästchen sollte so schlicht wie möglich sein, denn dann lässt er sich ganz einfach mit jedem Outfit und zu verschiedenen Anlässen kombinieren. Solche einfachen und vielseitigen Stücke werden Ihnen dann die größten Dienste erweisen. Und wie kann einfacher Schmuck Ihnen helfen?

Wenn Sie zu einem formellen Anlass, einer gesellschaftlichen Veranstaltung oder einem anderen wichtigen Ereignis mit strenger Kleiderordnung gehen - zum Beispiel zu einem Vorstellungsgespräch, einem Arbeitstreffen oder einer Wohltätigkeitsveranstaltung - werden Sie Schmuck schätzen, der dezenter und konservativer ist. Und schlichter Schmuck ist genau die Art von Schmuck, zu der man greifen kann, ohne einen Fehler zu machen. Der Schmuck verleiht Ihnen außerdem einen Hauch von Eleganz und unterstreicht Ihre Weiblichkeit.

Dreieckige Diamantohrstecker 2in1
Ohrstecker 2in1 - man kann die Diamanten wie runde Kerne allein tragen, oder auch mit den Dreiecken zusammen
Goldener Anhänger mit Lab Grown Diamant und Auswahl des Karatgewichts
Goldener Anhänger mit Lab Grown Diamant und Auswahl des Karatgewichts Tilde

Ein schlichtes Schmuckstück betont vielmehr die Teile Ihres Outfits, die Sie in den Vordergrund stellen möchten, und ist somit ideal für ein Ballkleid oder ein anderes interessantes Stück in Ihrer Garderobe.

Und welcher Schmuck ist am besten geeignet? Geeignet sind Schmuckstücke aus allen Metallen, jedoch ohne auffällige Texturen oder komplizierte Muster. Sie können auch mit farbigen Edelsteinen verziert werden, aber die Farben sollten neutral sein, wie Schwarz, Weiß, Dunkelblau oder Brauntöne. Sie können sie dann mit zeitlosen saisonalen Farben wie Rot, Lila oder Gelb ergänzen. Wählen Sie einfache, universelle Formen wie Kreise, Ovale oder Quadrate, aber vermeiden Sie komplexere Formen wie Herzen oder Sterne. Eine Ausnahme ist ein Cocktailring oder sog. Kronleuchter-Ohrringe. Sie sind die richtige Wahl, wenn sie die Grundlage für das gesamte Outfit bilden. Hier können Sie bei der Auswahl etwas mutiger sein.

Ring mit Mondstein
Ring mit Mondstein in Baguette-Form Koos
Goldene Karma Ohrstecker
Goldene Karma Ohrstecker mit Diamanten Abner

Bevorzugen Sie Qualität

Modeschmuck oder anderer billiger Schmuck sieht zwar oft schön aus, hält aber leider oft nicht sehr lange. Er geht entweder schnell kaputt oder verliert unwiederbringlich seinen Glanz. Solcher Schmuck sieht dann nicht mehr sehr schön aus. Daher sollten Sie sich auf hochwertigen Schmuck aus Edelmetallen konzentrieren, in den Sie zwar etwas mehr investieren müssen, der sich aber in jedem Fall auszahlt. Bei richtiger und regelmäßiger Pflege halten solche Stücke wirklich ein Leben lang.

Stellen Sie sich Ihre eigene Schmuckkollektion zusammen

Wenn Sie bereits festgestellt haben, dass eine bestimmte Art von Schmuck leicht zu kombinieren ist, wählen Sie einen ähnlichen Stil für andere Schmuckstücke, um Ihre eigene Kollektion zusammenzustellen. Wählen Sie zum Beispiel eine Perlenkette, die zu Ihren Perlenohrringen passt, und Sie haben das perfekte Set! Wenn Sie die wirklich grundlegenden Stücke zusammengestellt haben, können Sie sie mit anderen, weniger traditionellen Schmuckstücken erweitern.

Halo-Ohrringe mit Diamanten und Perlen
Eine einzigartige Kombination von Perlen, Diamanten und preislich attraktivem Silber
Silberhalskette im Halo-Stil
Silberhalskette im Halo-Stil mit Perlen Elizabella

Und da Sie nun wissen, worauf Sie bei der Wahl Ihres Schmucks achten sollten, werfen wir einen Blick auf die bewährten Modelle, die in Ihrem Schmuckkästchen nicht fehlen dürfen:

1. Ohrstecker wie ein Kern

Ohrstecker in Form von Kirschkernen sind ein fester Bestandteil des Schmuckhimmels. Sie sind wirklich für jedermann und für jede Tages- und Abendzeit geeignet. Dank ihrer Form lassen sie sich leicht mit praktisch allem kombinieren. Sie können aus reinem Metall oder Perlen bestehen, mit farbigen Edelsteinen besetzt sein oder - wenn Sie etwas wirklich Besonderes und Stilvolles wollen - mit Diamanten. Es gibt wirklich viele Möglichkeiten, zwischen denen man wählen kann. Für den richtigen Glamour-Look reichen Steine mit einem Gewicht von etwa 0,25 Karat aus, aber wenn Sie die Blicke auf sich ziehen wollen, sollten Sie sich für größere mit 1 oder 2 Karat entscheiden. Bei farbigen Edelsteinen sollten Sie jedoch bei der Wahl der Farbe vorsichtig sein.

  • Perlenohrringe aus Gold Abianne
    Perlenohrringe aus Gold Abianne
  • Goldene Martini-Ohrstecker mit Diamanten Camdyn
    Goldene Martini-Ohrstecker mit Diamanten Camdyn
  • Goldene Blätter zum Anstecken Pino
    Goldene Blätter zum Anstecken Pino
  • Minimalistische Goldohrringe mit Citrinen Rue
    Minimalistische Goldohrringe mit Citrinen Rue
  • Silberohrringe mit Amethysten Edily
    Silberohrringe mit Amethysten Edily

2. Kette mit Edelstein

Mit einem winzigen Anhänger und einer einfachen Kette lässt sich jedes Top aufpeppen. Vor allem wenn Sie gerne gewagte Ausschnitte tragen, ist eine Kette mit einem einzelnen Edelsteinanhänger der richtige Schmuck für Sie. Sie können auch mit der Länge der Kette spielen. Wir empfehlen, zwei zu besorgen - eine kürzere und eine längere -, die Sie je nach Anlass und Stimmung variieren können. Wenn Sie Wert auf jedes Detail legen, können Sie auch die Art und Weise berücksichtigen, wie der Edelstein in den Schmuck eingefasst ist.

  • Silberkette mit Morganit Jonie
    Silberkette mit Morganit Jonie
  • Goldene Kette mit schwarzen Diamanten Narcisa
    Goldene Kette mit schwarzen Diamanten Narcisa
  • Goldene Halskette mit Cabochon Aventurin Azalea
    Goldene Halskette mit Cabochon Aventurin Azalea
  • Minimalistische Kette mit Rubin Davila
    Minimalistische Kette mit Rubin Davila
  • Silberner Anhänger mit Labradorit Eirik
    Silberner Anhänger mit Labradorit Eirik

3. Perlenohrringe

Perlen sind der Stolz einer jeden Frau. Sie betonen dezent ihre Schönheit und sind unauffällig, aber gleichzeitig elegant. Sie eignen sich perfekt für das tägliche Outfit bei der Arbeit, für ein Treffen mit Freunden in einem Café, aber auch für ein Date. Außerdem können Sie den Farbton der Perlen wählen, der zu Ihrem Hautton passt. Rosa und Weiß für helle Haut, Pfirsich und Creme für dunklere Haut. Schwarze Perlen sind eine interessante Alternative.

  • Perlenohrringe aus Gold Abianne
    Perlenohrringe aus Gold Abianne
  • Silberne Ohrringe mit schwarzen Perlen Sarai
    Silberne Ohrringe mit schwarzen Perlen Sarai
  • Ungewöhnliche Ohrringe aus Gold mit Perlen Chiarla
    Ungewöhnliche Ohrringe aus Gold mit Perlen Chiarla
  • Hängeohrringe mit Perlen und Zirkonia Usman
    Hängeohrringe mit Perlen und Zirkonia Usman
  • Silberne Hängeohrringe mit Perlen Shamita
    Silberne Hängeohrringe mit Perlen Shamita

4. Perlenkette

Nicht nur Prominente haben die Schönheit von Perlenketten für sich entdeckt. Eine solche Perlenkette eignet sich hervorragend für die Gesellschaft, aber vielleicht auch für Geschäftstreffen. Auch hier können Sie mit der Farbe der Perlen und der Länge der Schnur spielen. Hüten Sie sich jedoch vor zu kurzen Perlenketten, da sie Ihren Hals unnötig verkürzen. Die richtige Halskette sollte locker knapp unterhalb des Halses und etwas oberhalb des Dekolletés liegen.

  • Perlenanhänger mit Buchstaben Louie
    Perlenanhänger mit Buchstaben Louie
  • Vergoldeter Anhänger mit pfirsichfarbener Perle Austen
    Vergoldeter Anhänger mit pfirsichfarbener Perle Austen
  • Perlenanhänger aus vergoldetem Silber Dikla
    Perlenanhänger aus vergoldetem Silber Dikla
  • Halskette mit farbigen Perlen Alma
    Halskette mit farbigen Perlen Alma
  • Perlenanhänger mit Diamanten Chakori
    Perlenanhänger mit Diamanten Chakori

5. Einfache Ohrreifen (Kreolen)

Sie müssen auch nicht unbedingt wie ein Karussell-Mädchen aussehen, wenn Sie die richtige Größe der Ohrringe Kreolen für Ihre Gesichtsform wählen. Wenn Sie ein zierliches Gesicht haben, wählen Sie kleinere und dünnere Ringe mit einer Größe von etwa 2,5 cm. Bei ausgeprägteren Gesichtszügen können Sie sich auch massivere Ohrringe mit einem Durchmesser von etwa 5 cm leisten.

  • Goldene runde Ohrringe Banks
    Goldene runde Ohrringe Banks
  • Ringohrringe mit Rubinen Icarus
    Ringohrringe mit Rubinen Icarus
  • Silberne Ringohrringe Padma
    Silberne Ringohrringe Padma
  • Creolen mit strahlenden Diamanten Koko
    Creolen mit strahlenden Diamanten Koko
  • Goldene Creolen mit blauen und weißen Diamanten Gomati
    Goldene Creolen mit blauen und weißen Diamanten Gomati

6. Ohrgehänge

Zu einem Cocktailkleid gibt es kaum etwas Passenderes als Kronleuchter-Ohrringe. Sie werden sie vor allem zu festlichen Anlässen tragen und damit wirklich umwerfend aussehen. Probieren Sie zunächst die schlichteren Anhänger aus Silber oder Gold mit farblosen oder anderen dezenten Steinen. Wenn Ihnen die Ohrringe gut stehen, können Sie auch kühnere Modelle ausprobieren und mit den Farben spielen.

  • Silberne Hängeohrringe mit rosa Amethysten und Zirkonia Marine
    Silberne Hängeohrringe mit rosa Amethysten und Zirkonia Marine
  • Goldene Hängeohrringe mit schwarzen Diamanten Maumo
    Goldene Hängeohrringe mit schwarzen Diamanten Maumo
  • Vergoldete Ohrringe 2in1 Teofila
    Vergoldete Ohrringe 2in1 Teofila
  • Ohrringe mit Diamanten und weißen Perlen Nayonika
    Ohrringe mit Diamanten und weißen Perlen Nayonika
  • Elegante Diamantohrringe Keely
    Elegante Diamantohrringe Keely

7. Einfache Armbänder

Mit einem Armband können Sie Ihren sorgfältig ausgewählten Look wunderbar unterstreichen, selbst wenn es sich um ein einfaches Stück in Form eines String-Armbands, einer Perlenkette oder eines dünnen Metallarmbands ohne nennenswerte Verzierungen handelt. Wenn Sie sich für Metall entscheiden, können Sie zwischen Goldenen und Silbernen Armbändern in unserem Sortiment wählen. Wenn Ihnen das Armband gefällt, können Sie im Laufe der Zeit auch ausgefallenere Stücke ausprobieren, wie die bei Prominenten so beliebten goldenen Statement-Armbänder.

  • Goldarmand mit blauen ungeschnittenen Diamanten Wiul
    Goldarmand mit blauen ungeschnittenen Diamanten Wiul
  • Goldenes Armband mit Mondstein Tanwen
    Goldenes Armband mit Mondstein Tanwen
  • Goldarmband mit Diamanten und Gravur eines Buchstabens Dian
    Goldarmband mit Diamanten und Gravur eines Buchstabens Dian
  • Silbernes Armband mit Baum des Lebens Tyriq
    Silbernes Armband mit Baum des Lebens Tyriq
  • Goldenes Armband mit Turmalinen und Diamanten Mida
    Goldenes Armband mit Turmalinen und Diamanten Mida

8. Einfache Halskette

Eine dezente und zarte Halskette darf in Ihrer Schmuckschatulle nicht fehlen, wenn Ihr Dekolleté sich nach etwas Minimalistischem sehnt. Außerdem ist dieser Schmuck sehr vielseitig und kann sehr breit eingesetzt werden. So eine Kette ist die perfekte Ergänzung zu einem legeren Outfit für ein Treffen mit Freunden am Nachmittag, zu einem formellen Outfit für ein Geschäftstreffen und zu einem Ballkleid am Abend. Wenn Sie sich also bei der Wahl des richtigen Schmucks nicht ganz sicher sind, ist eine minimalistische Halskette immer eine sichere Wahl. Außerdem ist es ein Accessoire, das sich hervorragend zum Layering eignet. Sie können sie gut mit anderen Halsketten kombinieren - mit ebenso schlichten, aber auch mit auffälligeren.

  • Silberhalskette im minimalistischen Design Infinity
    Silberhalskette im minimalistischen Design Infinity
  • Goldene Halskette in minimalistischer Form Karma
    Goldene Halskette in minimalistischer Form Karma
  • Minimalistischer Anhänger mit Diamanten Zusa
    Minimalistischer Anhänger mit Diamanten Zusa
  • Silberkette mit blauem Tansanit Jonie
    Silberkette mit blauem Tansanit Jonie
  • Kette mit einem Salt and Pepper Diamanten Mejia
    Kette mit einem Salt and Pepper Diamanten Mejia

9. Edelstein-Ring

Ringe haben wir noch nicht erwähnt, aber keine Sorge, Sie müssen sich nicht darauf beschränken, nur Verlobungs- oder Eheringe zu tragen. Ein funkelnder Edelstein-Ring kann Sie ruhig zu gesellschaftlichen und alltäglichen Anlässen begleiten. Es bleibt Ihnen überlassen, ob Sie sich für eine dezente, weniger ausgeprägte Kombination oder für einen Ring mit einem größeren Stein entscheiden, aber passen Sie diese Wahl dem Anlass an. Für die Arbeit empfehlen wir einen vielseitigeren Ring mit dezenten Verzierungen, aber für eine Party können Sie ruhig ein Stück mit einem auffälligen farbigen Edelstein tragen. Die Auswahl an Edelsteinen ist sehr groß, so dass Sie ein Stück in Ihrer Lieblingsfarbe oder entsprechend dem Inhalt Ihres Kleiderschranks wählen können.

  • Goldener Ring mit Aquamarin und Diamanten Ammiel
    Goldener Ring mit Aquamarin und Diamanten Ammiel
  • Ring mit Smaragd und Diamanten Kiki
    Ring mit Smaragd und Diamanten Kiki
  • Cluster-Ring mit Turmalin, Tansanit, Rubin und einem Diamanten Roche
    Cluster-Ring mit Turmalin, Tansanit, Rubin und einem Diamanten Roche
  • Goldring mit ovalen Tansaniten Musa
    Goldring mit ovalen Tansaniten Musa
  • Goldring mit Sternsaphir Stowy
    Goldring mit Sternsaphir Stowy

10. Armbanduhr

Früher war sie eine Domäne der Männer, doch heute entdecken auch Frauen die Uhren mit Begeisterung. Eine Uhr ist nicht nur sehr praktisch, sondern kann Sie auch auf phantasievolle Weise schmücken. Versuchen Sie es zunächst mit einer kleineren Uhr für den Alltag und wagen Sie sich nach und nach an größere Stücke heran. Aber seien Sie gewarnt: Wenn Sie eine zierliche, schlanke Hand haben, sollten Sie sich lieber für eine kleinere Uhr entscheiden. Eine Uhr in Gold oder Silber ist ein ideales Erstlingswerk, das Sie auf Ihren Hautton abstimmen können. Vor allem bei Geschäftsterminen verleiht eine Uhr Ihrem Auftreten einen Hauch von Professionalität.

  • Automatikuhr Designer
    Automatikuhr Designer
  • Automatikuhr Director
    Automatikuhr Director
  • Automatikuhr Artist
    Automatikuhr Artist
  • Automatikuhr Gardener
    Automatikuhr Gardener
  • Automatikuhr Florist
    Automatikuhr Florist
Diese Teile, mit denen Sie beginnen sollten, sind die Basis. Jede Kategorie bietet jedoch zahlreiche Möglichkeiten, so dass Sie sich nicht nur auf die Basics beschränken müssen, sondern Ihr Schmuckkästchen nach und nach mit anderen Stücken erweitern können. Denken Sie auch daran, dass Sie sich mit Schmuck wohl fühlen und er Ihre Persönlichkeit widerspiegeln soll Und vor allem: Es soll Spaß machen!

Newsletter

Neben Artikeln bieten wir auch viele Aktionen, Rabatte und Wettbewerbe an.

Möchten Sie unter den Ersten sein, die davon erfahren? Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Sie haben die E-Mail-Adresse falsch eingegeben.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen.

Themen, über die wir schreiben

  • Dieses Thema lesen

    Alles über Schmuck

  • Dieses Thema lesen

    Edelsteine

  • Dieses Thema lesen

    Diamanten

  • Dieses Thema lesen

    Verlobung

  • Dieses Thema lesen

    Hochzeit