Wie man eine heimliche Hochzeit im In- und Ausland angehen sollte

Da Sie diesen Artikel lesen wollten, dann ist vermutlich die Idee einer typischen großen Hochzeit nicht ganz Ihr Fall. Der ganze Stress rund um die Vorbereitung und die Menge an Menschen, die alle mit Ihnen reden wollen...oder es gibt vielleicht auch ganz persönliche Gründe, die gegen eine große Hochzeit sprechen. Daher kokettieren Sie mit der Idee, Ihr Jawort mit Ihrer besseren Hälfte weitab vom Trubel einer großen, öffentlichen Hochzeit zu feiern. Aber was heißt das genau für Sie?

Was führt Paare zu einer Hochzeit im Geheimen?

Während einige Paare ungläubig nach dem Hören dieser Idee den Kopf schütteln würden, kann es mehrere Gründe geben, warum einige Paare diese Möglichkeit erwägen.

Finanzielle Aspekte

Bei allen Feiern muss man von einer Untergrenze beim Budget ausgehen. Und da eine typische Hochzeit in der Regel eine Feierlichkeit für etwa 30 bis 50 Personen ist, bedeutet dies auch ein entsprechend großes Budget, dass man dafür aufbringen muss. Auch wenn Sie so viel wie möglich selber machen werden, wird ihr Sparschwein wahrscheinlich doch einiges an Gewicht verlieren. Andererseits ist eine kleine Hochzeit, die aus vier Teilnehmern besteht – dem Brautpaar und den Trauzeugenden – finanziell sehr anspruchslos.

Beziehungen in der Familie

Mama kann nicht neben dem geschiedenen Papa mit seiner neuen Partnerin sitzen, der Onkel könnte die Tante dritten Grades beleidigen und die Cousine kann ihre Schwester, nicht mehr ausstehen, weil... In der Tat weiß niemand warum. Obwohl Sie all diese Familienmitglieder lieben, könnte ihre Anwesenheit an einem Ort ähnlich wie eine amerikanische Screwball Comedy oder schlimmer enden. Die Hochzeit ist ein Tag, der in erster Linie Ihnen als Brautpaar gehören sollte. Sie sollten es richtig genießen und sich jahrelang daran erinnern – und zwar positiv. Warum also riskieren, dass die Familie diesen Tag vermiest?

alt hochzeitstag tag
Malerische Natur und maximale Privatsphäre – die perfekte Kombination für Ihr „Ja“
alt hochzeitstag tag
Der Hochzeitstag sollte in erster Linie dem Brautpaar gehören, also zögern Sie nicht, ihn nur zu zweit zu verbringen

Große Menschenansammlungen sind nicht Ihr Ding

Eine Hochzeit bedeutet, dass Sie den ganzen Tag im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen werden. Es gibt immer jemanden, der mit Ihnen sprechen will oder Sie müssen mit Ihren Gästen sprechen, im Zweifel müssen Sie auch eine Ansprache halten. Es gibt keinen Ort, an dem man sich verstecken können und man wird ständig von jemandem beobachtet, der den richtigen Zeitpunkt sucht mit Ihnen reden zu können. Familienfeier weichen Sie in der Regel mit einer perfekten Notlüge seit Jahren aus. In diesem Fall ist eine geheime Hochzeit ein großartiger Variante für Sie!

Hochzeit = Formalität

Sie bilden seit einiger Zeit ein Paar, alles läuft für Sie perfekt und keiner von Ihnen hat das Bedürfnis, daraus noch mehr zu machen. Sie sind beide der Ansicht, dass es bei einer Hochzeit um die offizielle Bestätigung Ihres Zusammenlebens geht und Sie sehen daher nicht den geringsten Grund daraus eine große Show zu machen. Kurz gesagt, Sie wollen ins Standesamt gehen und danach ein ausgezeichnetes Mittagessen mit Ihrer jetzt offiziellen besseren Hälfte genießen, das war es dann auch schon.

Spontane Idee

Sie sind ein Paar, das Ihre gesamte Umgebung mit ihrer Energie versorgt. Ihre Ideen sind manchmal riskant, verrückt und für einige auch unverständlich. Sie leben für den Moment zusammen und zögern nicht, alles was Sie sich ausdenken, sofort in Realität umzusetzen. Irgendwann werden Sie die Idee haben, dass jetzt und sofort ein guter Moment ist, zu heiraten und das machen Sie dann auch umgehend. Vermutlich werden dann andere Paare in einem schwachen Moment denken, dass sie sich wünschen würden, genauso spontan zu sein wie Sie.

Hochzeit im Ausland(Urlaub)

Die Kombination aus neuen Erlebnissen, Liebe und unbeschwerten Tagen ist eine gute Voraussetzung, um die gegenseitige Liebe zu besiegeln.

Hochzeit an ungewöhnlichen Orten

Es gibt Orte, die eine unglaubliche Atmosphäre haben, manchmal sogar atemberaubend sind. Vielleicht haben Sie sich deshalb in diesen Ort verliebt. Und es ist Ihr Traum hier Ihr Ja-Wort zu sagen. Aber ein paar Dutzend Hochzeitsgäste werden hier unmöglich hinzubekommen sein. Deswegen wird der Hochzeitstag an Ihrem Traumort nur Ihnen, den Trauzeugen und dem Standesbeamten gehören.

Ist eine heimliche Hochzeit eine gute Idee?

Für eine geheime Hochzeit sprechen vor allem rationale Faktoren. Auf der anderen Seite gibt es stark negative Aspekte, welche vor allem Ihre Gefühle und die Ihrer Lieben betreffen. Wenn Sie nicht zu den spontanen Paaren gehören, die ohne viel Nachdenken heiraten wollen, sollten Sie für sich eine Liste aller möglichen Vor- und Nachteile machen und diese dann sorgfältig abwägen. Das Wichtigste ist jedoch, dass jeder von Ihnen beiden sich mit dieser Lösung wohlfühlt. Erst dann sollten Sie sich fragen, welchen Stil der Hochzeit Sie möchten.

Vorteile Ein großes Plus, das für diese Art von Hochzeit spricht, sind die finanziellen Aspekte. Kleinere Hochzeiten sind günstiger. Insbesondere fehlt bei einer geheimen Hochzeit der größte Budgetposten – der Hochzeitsempfang. Dazu gehören auch Ausgaben im Zusammenhang mit der Anmietung von Räumlichkeiten, Musik, Dekoration und gegebenenfalls der Unterbringung der Gäste. Wahrscheinlich werden auch Ihr Hochzeitsoutfits bei einer heimlichen Trauung nicht so auffällig sein und daher weniger kosten. Aber diese Vorteile sind relativ. Wenn Ihr Traum zum Beispiel eine Hochzeit im Ausland ist, müssen Sie die Kosten für Reise und Unterkunft berücksichtigen, plus die Gebühren für die Hochzeitszeremonie und der Legalisierung der Hochzeit nach Ihrer Rückkehr. Die Planung einer geheimen Hochzeit schont Ihre Nerven und Zeit. Ein Ereignis, wie eine größere Hochzeit, erfordert eine detaillierte Planung, was ziemlich zeitaufwändig ist. Darüber hinaus bedeutet dies auch oft Kompromisse und Stress.

Eine Hochzeitsfeier ist ein idealer Grund um alle Familienmitglieder und auch Freunde, die man nicht so oft sehen kann, einzuladen. Viele Brautpaare geben jedoch kurz nach der Hochzeit zu, dass dieses Fest zwar absolut toll war, aber dass Sie das Ganze gerne nicht noch einmal erleben würden. Vor allem, weil sie keine Zeit hatten, mit den Gästen wirklich zu feiern und auch das Ganze zu genießen. Daher, wenn Sie eine Hochzeit ohne großen Stress feiern wollen, ist eine heimliche Hochzeit die ideale Wahl.

Nachteile

Obwohl die Hochzeit ein Tag speziell für das Brautpaar ist, wird dieser Tag auch von den Eltern (manchmal dem ganzen Rest der Familie) für sich beansprucht. Machen Sie ihnen keine Vorwürfe, es ist ein großes Ereignis für sie, da ihre Kinder jetzt auch offiziell eine eigene Familie bilden. Die Eltern freuen sich darauf, dass sie an den Vorbereitungen wie der Auswahl des Hochzeitsoutfits oder der Hochzeitstorte teilnehmen und auch gute Ratschläge weitergeben können. Eine Hochzeit ist auch für die Eltern, im Zweifel auch weiteren Verwandten ein sehr emotionaler Moment, wenn diese eine enge Beziehung zu diesem Kind haben. Daher wäre es für einige eine große Enttäuschung, wenn diese wunderbare Zeit ganz ohne sie sein sollte. Dies sollte man berücksichtigen, wenn man eine heimliche Hochzeit plant, da vielleicht von den Eltern bei der Übermittlung der Nachricht nicht nur Freudentränen kommen werden.

Die Hochzeit rückt näher. Es ist oftmals eine der wenigen Gelegenheiten wann sich beide Familien treffen können und das auch was ihre weiter entfernten Familienmitglieder betrifft, die es oft schwer haben würden, sich zu treffen. Sehr oft reisen dann auch Freunde, die im Ausland leben an oder für die sonst ein Besuch kompliziert ist.

Dann gibt es noch den Aspekt mit den witzigen Hochzeitsgeschichten. Dies wird über Jahre hinweg die Teilnehmer unterhalten und auch bis zu einem gewissen Grad miteinander verbinden. Bei einer heimlichen Hochzeit würde dies komplette wegfallen und dies wäre dann auch schade.

alt hochzeitstag tag
Sie werden Ihren großen Tag nur mit Ihrer lieben Hälfte verbringen ...
alt hochzeitstag tag
... oder laden Sie Ihre Lieben dazu ein?

Orte für eine heimliche Hochzeit

Eine Option und die naheliegendste ist natürlich die Hochzeit auf dem Standesamt. Das ist nicht so ganz Ihr Ding? Kein Problem, wir haben für Sie einige Möglichkeiten als Alternative zum Standesamt zusammengestellt. Auch wenn Sie an diesem großen Tag nicht Dutzende von Gästen und potenziellen spitzen Zungen um sich haben, bedeutet das nicht, dass Sie es nicht für sich selbst schön machen können. Es gibt Orte für eine Hochzeit, die an sich charmant sind und keine zusätzliche Dekoration benötigen.

Der Charme steht hier außer Frage. Egal ob es der raue Norden oder ein Südsee Traum ist, jede Ecke der Erde hat etwas für sich. Jeder kann sich eine Hochzeit an einem Sandstrand vorstellen, aber wissen Sie, wie wunderschön eine Hochzeit in der irischen Ebene aussehen würde? Wie wäre es mit einer Winterhochzeit in einem der nordischen Ländern? Wir sind uns sicher, dass es dort keinen Schneemangel geben wird. Oder sind Sie eher ein ländlicher Typ und Ihr Lieblingsplatz in der Natur ist der Obstgarten Ihrer Familie auf dem Land? Dort wird es sicher auch schön sein. Wenn Sie ein sportliches Paar sind, ist vielleicht das Jawort auf dem Gipfel des Berges einen Gedanken wert. Oder Sie können als Gegenpol Ihre Hochzeit beispielsweise in einer Tropfsteinhöhle feiern. Stellen Sie sich das nur vor – absolute Stille und Kerzenschein.

Ideen für eine Stadthochzeit

Wenn Sie Häuserschluchten der Natur vorziehen, hier sind einige Tipps für Sie. In vielen Städten, auch an romantischen Orten, gibt es Standesämter mit einer wunderbaren Atmosphäre, es lohnt sich ein wenig im Internet umzusehen. Falls Sie auch eine kirchliche Trauung wollen, sollte Sie sich überlegen, anstatt einer Kirche oder Kathedrale, eine kleine Kapelle zu suchen, in der Sie sich vielleicht nicht so verloren vorkommen. Und falls Sie den Bund fürs Leben mit einer Städtereise verbinden wollen, so lohnt auch hier die Suche nach vielleicht nicht so traditionellen Zielen wie Las Vegas, sondern es können auch Städte wie Porto, Prag oder eine Stadt im Baltikum sein, die Ihnen eine unvergessliche Hochzeit garantieren werden.

Was sollte man vor der Hochzeit organisieren?

Der unbestreitbare Vorteil einer heimlichen Hochzeit ist, dass es nicht so viel zu organisieren gibt. Aber ganz ohne Arbeit wird es dann doch nicht gehen. Der wichtigste Punkt ist einen Standesbeamten (oder eine andere Person, die befugt ist, sie zu verheiraten) zu finden, der an Ihrem Wunschtermin auch Zeit hat. Falls Sie sich für eine etwas verrücktere Idee wie beispielsweise einer Hochzeit ganz oben auf dem Leuchtturm begeistert haben, sollten Sie sicherstellen, dass diese Person beispielsweise schwindelfrei ist.

alt hochzeitstag tag
Trauringe sind ein fester Bestandteil jedes Hochzeitstages
alt hochzeitstag tag
Wenn Sie sich entscheiden, an einer geheimen Veranstaltung teilzunehmen, denken Sie über eine zusätzliche Feier nach

Eine Hochzeit braucht je nach Land und geltender Vorschrift auch Trauzeugen. Diese Rolle kann beispielsweise von Ihren besten Freunden übernommen werden, die Ihr Geheimnis auch für sich behalten werden. Aber es geht natürlich auch mit Personen, die man spontan vor Ort bittet, Trauzeugen zu werden.

Wenn Sie sich entscheiden im Ausland zu heiraten, sollten Sie die notwendigen Dokumente in Ihren Koffer einpacken, die Sie vorher abgeklärt haben – mit Sicherheit gehören Dokumente dazu wie die Geburtsurkunden, Bestätigung der rechtlichen Heiratsfähigkeit, Kopien von Pässen und möglicherweise Scheidungsbescheinigungen oder Sterbeurkunde des ehemaligen Partners falls Sie verwitwet sind, je nachdem wo Sie hinreisen auch mit einer beglaubigten Übersetzung.

Eine weitere und viel angenehmere Aufgabe ist die Wahl der Eheringe und des Hochzeitsoutfits. Die passende Kleidung kann eine Herausforderung sein, weil es notwendig ist, diese nicht nur an den Stil der Hochzeit anzupassen, sondern auch zu testen, ob und wie Sie diese transportieren können. Eine Variante ist es abzuklären, ob Sie ein Kleid direkt am Ort der Hochzeit mieten können und es eventuell auch bereits vorher per Email oder Internet ansehen und auch reservieren können.

Man sollte jeden wichtigen Schritt in seinem Leben feiern. Daher sollten Sie zumindest mit Ihrer jetzt angetrauten besseren Hälfte mit einem guten Essen in einem Restaurant feiern. Falls gute Freunde als Trauzeugen Teil dieser Verschwörung sind, sollten Sie diese als kleinen Dank mit einladen.

Neben den Eheringen sollten Sie Ihren großen Tag auch mit Fotos verewigen. Sie können diese Aufgabe natürlich einem Fachmann in der Form eines Hochzeitsfotografen anvertrauen. Oder, wenn Sie technisch versiert sind und kein Problem mit dem Bearbeiten von Fotos haben, können Sie beispielsweise die Trauzeugen oder auch einen Angestellten des Standesamtes um ein paar Fotos bitten. Daraus kann sich eine interessante und auch etwas unerwartete Fotostrecke ergeben. Wenn Sie im Ausland heiraten wollen, sollten Sie ähnlich, wie bei der Kleidung, einen Fotografen im Voraus buchen. Hochzeiten im Ausland werden auch von speziellen Agenturen organisiert, die dann entsprechend einen Fotografen je nachdem bereits im Paket mit eingerechnet haben oder diesen als Extra anbieten. Lassen Sie sich aber in jedem Fall einige Proben seiner Arbeit zeigen, damit Sie sicher sind, dass Ihnen der Stil zusagt.

Was nach der Hochzeit zu tun ist

Bis jetzt hat alles gut geklappt mit der Geheimhaltung der Hochzeit, aber jetzt ist der richtige Zeitpunkt gekommen, um die Welt wissen zu lassen, dass es ein Ja-Wort gegeben hat. Am besten ist es, entweder per Email oder auch per Post eine entsprechende Mitteilung zu verschicken. Falls Sie es sich jetzt doch überlegt haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt eine Hochzeits-Afterparty zu schmeißen und den Termin so anzukündigen.

Sie sind gerade als frische Eheleute aus dem Ausland zurückgekommen? Dann sollte Sie sobald Sie Ihre Koffer ausgepackt haben, noch einige Formalitäten nach dieser Hochzeit erledigen – vor allem sollten Sie die nötigen Schritte unternehmen, um Ihre Ehe legalisieren zu lassen. Denken Sie daran, die Dokumente bei den entsprechenden Stellen so rasch als möglich einzureichen, da der ganze Prozess einige Zeit dauern kann. Sie haben den ganzen Artikel bis hier hin gelesen und es hat Sie darin bestärkt, dass eine heimliche Hochzeit genau das Richtige für Sie ist? Dann sollten Sie an die Planung gehen und vor allem diesen intimen Moment genießen, der der Grundstein für Ihr weiteres, offizielles Leben als Paar ist. Und vielleicht kommt dann irgendwann ein weiterer wichtiger Schritt in Ihrem Leben, den Sie dann zusammen mit Freunden und Familie feiern werden.

Newsletter

Neben Artikeln bieten wir auch viele Aktionen, Rabatte und Wettbewerbe an.

Möchten Sie unter den Ersten sein, die davon erfahren? Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Sie haben die E-Mail-Adresse falsch eingegeben.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen.

Themen, über die wir schreiben

  • Dieses Thema lesen

    Alles über Schmuck

  • Dieses Thema lesen

    Edelsteine

  • Dieses Thema lesen

    Diamanten

  • Dieses Thema lesen

    Verlobung

  • Dieses Thema lesen

    Hochzeit