Wir wählen Kinderschmuck aus

Auch wenn der Ausdruck "Kinderschmuck" auf den ersten Blick ein wenig wie ein Oxymoron erscheinen mag, ist das Gegenteil der Fall. In diesem Artikel wenden wir uns des Pudels Kern bei Schmuck zu, denn Schmuck kann selbst die Jüngsten unter uns begeistern. Wie sieht das momentane Angebot an solchen Mini-Juwelen aus? Und wie wählt man das richtige Stück? Lassen Sie uns dieses Thema Schritt für Schritt durchgehen.

Wie sieht das aktuelle Angebot an Kinderschmuck aus?

Eine Zeitlang wurden die Träger von Kinderschmuck ein wenig vernachlässigt, aber heute wächst das Angebot bei diesen kleinen Juwelen langsam an. Heute geht es nicht mehr nur um Ohrringe, sozusagen als Identifikator dass man ein kleines Mädchen im Kinderwagen hat. So haben jetzt mögliche Schenker eine immer größer werdende Auswahl zur Verfügung.

Der erste Platz auf einem fiktiven Popularitätsranking gehört den Kinderohrringen. Sobald eine kleine Prinzessin in die Familie geboren wird, können Großmütter, Tanten und andere Familienmitglieder es kaum erwarten, die kleine Ohren zu schmücken. Dann gibt es diesen schweren Zeitpunkt für Eltern – zu entscheiden, ob sie jetzt die Ohren ihres Schatzes durchbohren lassen oder bis zu einem späteren Zeitpunkt im Leben warten. Ob die Methode des Nadelpiercings oder des Schießens usw. gewählt werden soll.

In einem späteren Alter des Kindes kommen auch Armbänder und Ketten mit Anhängern in Frage. Und wenn wir von Kindern sprechen, meinen wir nicht nur Mädchen, sondern auch Jungen. Schmuck ist nicht mehr nur das Vorrecht von Frauen und Mädchen. Auch kleine Jungen sind dankbar für ein Armband, z.B. mit einem gravierten Namen. Eine Halskette mit einem Haustieranhänger oder einem Lieblingsmärchenhelden ist auch attraktiv für die Jugendlichen, nicht wahr?

alt Kinderschmuck tag
Kinderschmuck wird immer beliebter
al tKinderschmuck tag
Armbänder sind eine beliebte Wahl für Mädchen und Jungen

Warum in Schmuck für Kinder investieren?

Solche schimmernden Accessoires für die Kleinen werden von den Fans permanenter und zeitloser Geschenke besonders geschätzt. Solch ein Juwel ist eine großartige Erinnerung an ein besonderes Ereignis oder Meilensteine im Leben. Dabei ist es egal ob es sich um ein Taufgeschenk, den Tauftag, einen 1. Geburtstag, Schulstart oder andere wichtige Anlässe handelt. Obwohl einige kleine Kinder sicherlich mehr begeistert über ein neues Spielzeug sind, kann dies in einiger Zeit in einer Kiste auf dem Dachboden enden, wo sich niemand daran erinnern wird. Ein Juwel kann hingegen ein Geschenk fürs Leben sein, obwohl es die ersten Jahre vielleicht auf die richtige Gelegenheit in der Schmuckkiste wartet. Es kann sogar ein generationenübergreifendes Geschenk werden.

Wann ist der richtige Zeitpunkt für Kinder Schmuck zu kaufen?

Jeder Elternteil wird selber genau wissen, wann das Kind bereit ist, Verantwortung zu übernehmen und auf Wertsachen aufzupassen. Wenn Sie jedoch in der Rolle des Schenkenden sind, der dem Kind etwas Glänzendes geben möchte, können Sie die folgenden Ratschläge in Betracht ziehen.

Ohrringe sind aufgrund ihrer Sicherheit de facto von Geburt an geeignet. Das Risiko, dass sie während Kinderspielen irgendwo hängenbleiben und damit ihrem Träger schaden, ist minimal. Für Ihre innere Ruhe können Sie zuerst Baby-Ohrringe wählen, welche die Form von kleinen Knöpfen haben und mit Sicherheit nicht über die Ohrläppchen hinausgehen. Diese Juwelen werden von Kleinkindern meistens gar nicht wahrgenommen und es besteht auch keine Gefahr, dass sie herausgezogen werden. Ältere Mädchen können auch Hängeohrringe tragen, welche ihren Charme einer kleinen Prinzessin unterstreichen.

Dagegen eignen sich Ketten und Armbänder für unsere Kleinen erst ab ca. 6 Jahren. Kommt Ihnen das sehr früh vor? Sie müssen sich keine Sorgen machen. Sowohl eine Kette als auch ein Armband werden von Kindern in diesem Alter hauptsächlich zu besonderen Anlässen getragen. Diese besonderen Momente geben den kleinen Trägern ein Gefühl der Wichtigkeit und sie sind viel vorsichtiger im Umgang mit diesen Juwelen. Sie werden überrascht sein, wie verantwortungsvoll Kinder mit ihnen umgehen werden.

  • Goldene Kinderohrringe mit Edelstein Ihrer Wahl Cinderella
    Goldene Kinderohrringe mit Edelstein Ihrer Wahl Cinderella
  • Goldene Kinderohrringe in Tränenform Marianne
    Goldene Kinderohrringe in Tränenform Marianne
  • Goldene Kinderohrringe mit Herzen Aurora
    Goldene Kinderohrringe mit Herzen Aurora
  • Goldene Ohrringe für Kinder in Herzform Ariel
    Goldene Ohrringe für Kinder in Herzform Ariel
  • Goldene Ohrringe für Kinde in Herzform Adeliza
    Goldene Ohrringe für Kinde in Herzform Adeliza

Worauf Sie beim Kauf von Kinderschmuck achten sollten

Während wir Erwachsenen beim Kauf von Wertsachen in erster Linie auf das Aussehen und den Preis achten, sollte die Sicherheit bei der Auswahl von Kinderschmuck als Erstes berücksichtigt werden. Wenn Sie also planen, einen glitzernden Schmuck für Ihr Baby zu kaufen, beurteilen Sie kritisch, ob sich diese gegenseitig verletzen können.

Sicheres Material

Die größte potentielle Gefahr für Kinder kann das Material, aus dem der Schmuck hergestellt wird, sein. Einige Arten von Metallen (Nickel, Chrom, Kobalt, Kupfer oder Messing) sind Allergene, die weiche Babyhaut reizen und unangenehme allergische Reaktionen hervorrufen können. Daher ist die beste Wahl Schmuck aus 14 oder mehr Karat Gold. Diese Reinheit minimiert die Menge an zusätzlichen problematischen Komponenten in der Goldlegierung. Wenn Sie ein Fan von weißem Metallschmuck sind, sind Juwelen aus Silber oder Weißgold die richtige Wahl. Seien Sie vor allem vor Wertsachen aus chirurgischem Stahl vorsichtig. Obwohl dieses Material sehr beliebt ist, zum Beispiel für das Schießen von Kinderohrringen, kann es Spuren von Nickel und Eisen enthalten und somit die Haut seines Trägers irritieren. Wählen Sie dieses Material daher nur wenn Sie 100% sicher sind, dass es dem Kind keine Probleme verursacht.

Die richtige Größe

Darüber hinaus kann das Juwel das Kind durch seine Größe bedrohen. Eine zu kleine Kette oder Armband kann das Kind würgen. Eine größere Größe zu kaufen mit der Absicht, dass Ihre Kleine in diese hineinwachsen wird, ist aber keine Lösung. Ein etwas lockeres Armband kann leicht verloren gehen, während eine zu große Kette oder ein Ohrring beim Spielen gefährlich sein kann, da sich das Kind damit hängenbleiben kann. Die beste Wahl ist ein "wachsender" Schmuck mit verstellbarem Verschluss.

Sicherer Verschluss

Am wichtigsten ist es, dass sich das Kind durch den Schmuck nicht verletzt, daneben ist es aber auch notwendig, den Verlust zu verhindern. Dies genau gewährleistet der richtige Verschluss. Dieser wird besonders bei Ohrringen gebraucht. Wenn Sie einer kleinen Prinzessin Ohrringe schenken, suchen Sie nach solchen, die entweder mit einer Schraube oder mit einer sogenannten Kinderbrisur verschlossen werden, welche speziell für Kinderohrringe entwickelt wurde. Andere Arten von Verschlüssen wie Ohrstecker, Damenverschluss oder sogenannte Afrohaken eignen sich besser für Mädchen ab etwa 8 Jahren.

alt Kinderschmuck tag
Ohrringe müssen fest im Ohr des Babys gehalten werden
alt Kinderschmuck tag
Schmuck für die Kleinen sollte nur aus hochwertigen Materialien hergestellt werden

Hochwertige Ausführung

Die Qualität des Designs steht im engen Zusammenhang mit der Sicherheit. Es gibt sicherlich keine Notwendigkeit, große Summen für Kinderschmuck auszugeben, der leicht verloren gehen könnte. Allerdings kann der Preis einer der Indikatoren für Sie sein, wie sorgfältig der Schmuck hergestellt wurde und ob solche Wertsachen die Ohren, Hals oder Finger des Babys für viele Jahre schmücken werden. In der Regel, je teurer das Juwel, desto reiner das Metall. Neben dem Preis verlassen Sie sich aber auch auf Ihren visuellen Eindruck und betrachten das ausgewählte Schmuckstück sehr sorgfältig.

Geeignetes Design

Nicht zuletzt sollte auch das Design nicht unterschätzt werden. Wählen Sie aus denjenigen Schmuckstücken, die dem Alter und der Persönlichkeit des Kindes am besten entsprechen. Sie werden wahrscheinlich am meisten Spaß bei der Auswahl von Ohrringen haben. Hier ist das Angebot wirklich breit – von den erwähnten Knopfohrringen über Herzen, Tränen, Schleifen, Sternen bis hin zu Schmetterlingen oder Blumen. Die meisten von diesen sind in einer reinen Metallversion oder sind teilweise mit einem farbigen Edelstein oder einem klaren Diamanten verziert. Ja, sogar Kinderschmuck ist mit Diamanten besetzt. Diese Wertsachen sind nicht nur ein Erinnerungsstück, sondern auch eine Wertanlage.

Geschmack des Kindes

Vergessen Sie nicht, die Wünsche und Geschmack Ihres Kindes zu berücksichtigen. Falls rosa nicht Ihr Favorit ist, aber Ihr kleines Mädchen absolut diese Farbe haben will, dann sollten Sie dies respektieren. Es sei denn, Sie wollen, dass dieses schöne Stück in der Schmuckkiste zuunterst landet... Sie werden sehen, wie glücklich sie sein wird, sich mit einem Juwel in ihrer Lieblingsfarbe zur Schau stellen.

Zusammenfassend wäre es sinnvoll noch hinzuzufügen, dass es mit dem Kauf nicht vollständig endet. Wie jedes Schmuckstück erfordert auch Kinderschmuck eine gewisse Sorgfalt, d.h. eine regelmäßige Reinigung. Vergessen Sie dabei nicht, zu überprüfen, ob das Juwel in Ordnung ist, ob der Verschluss so funktioniert wie er sollte, die Steine fest in der Fassung halten und ob es nirgendwo eine Materialermüdung gibt. Jetzt können wir nur hoffen, dass Ihr ausgewähltes Kinderjuwel alle Herausforderungen bei Kinderspielplätzen und Kinderspielen bewältigt. :)

Newsletter

Neben Artikeln bieten wir auch viele Aktionen, Rabatte und Wettbewerbe an.

Möchten Sie unter den Ersten sein, die davon erfahren? Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter.

Sie haben die E-Mail-Adresse falsch eingegeben.

Sie müssen den Bedingungen zustimmen.

Themen, über die wir schreiben

  • Dieses Thema lesen

    Alles über Schmuck

  • Dieses Thema lesen

    Edelsteine

  • Dieses Thema lesen

    Diamanten

  • Dieses Thema lesen

    Verlobung

  • Dieses Thema lesen

    Hochzeit